Die vorerst letzte Klappe für Sila Sahin (33) ist gefallen! Erst Anfang Februar verkündete die Schauspielerin, dass sie im fünften Monat schwanger sei und ihr zweites Kind erwarte. Dabei erblickte ihr Sohnemann Elija erst im Juli vergangenen Jahres das Licht der Welt. Wenige Tage nach Bekanntgabe ihrer erneuten Schwangerschaft feierte der Ex-GZSZ-Star sein Red Carpet-Debüt mit Baby-Bauch. Jetzt geht die werdende Mami jedoch in die Baby-Pause: Sila stand zum vorerst letztes Mal für die RTL-Serie "Nachtschwestern" vor der Kamera!

Unmittelbar nach ihrem letzten Arbeitstag meldete sich die 33-Jährige in ihrer Instagram-Story zu Wort: "So, Drehschluss bei "Nachtschwestern". Ich hatte gerade meine letzte Szene mit Marc zusammen und, ja, jetzt ist es vorbei. Ich bin schon ein bisschen traurig gerade." Sila freue sich zwar nun auf ihre Freizeit und ihre Familie, sie könne es aber auch kaum abwarten wieder zurück am Serien-Set zu sein.

Ihre neu gewonnene Freizeit nutzte die Schauspielerin direkt mal für einen ausgiebigen Spaziergang: Mit ihrem Sohnemann, Hund Cici und ihrer geliebten Mama Hani im Schlepptau genoss Sila das schöne Wetter in Berlin.

Sila Sahin mit Söhnchen ElijaInstagram / diesilasahin
Sila Sahin mit Söhnchen Elija
Samira (Sila Sahin), Kiki (Valerie Huber) und Nora (Mimi Fielder) in "Nachtschwestern"TVNOW / Christoph Assmann
Samira (Sila Sahin), Kiki (Valerie Huber) und Nora (Mimi Fielder) in "Nachtschwestern"
Sila Sahin auf der Berlinale 2019Timm, Michael/ActionPress
Sila Sahin auf der Berlinale 2019
Wie findet ihr es, dass Sila sich in die Baby-Pause verabschiedet hat?874 Stimmen
157
Ich finde es schade. Sie hätte ruhig noch ein paar Wochen für die Serie drehen können.
717
Die Auszeit hat sie sich verdient! Zwei Schwangerschaften so kurz hintereinander sind sicher anstrengend.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de