Prominente Rückendeckung für Jordyn Woods (21)! Die einstige beste Freundin von Reality-Queen Kylie Jenner (21) steht aktuell im Kreuzfeuer. Der Grund: Die Influencerin soll mit Tristan Thompson (27), dem nunmehr Exfreund von Khloe Kardashian (34), geknutscht haben. Während der TV-Clan seine Konsequenzen aus dem Fehltritt gezogen und seine frühere Vertraute verbannt hat, sind nicht alle gegen sie. Lena Dunham (32) schlug sich jetzt öffentlich auf Jordyns Seite!

Auf Twitter nahm die Girls-Darstellerin das junge Model in Schutz: "Könnt ihr euch vorstellen, dass es massive öffentliche Angriffe gegen euch gegeben hätte, nachdem ihr als 21-Jährige mit jemandem rumgemacht habt?" Dabei beließ es die Schauspielerin aber nicht – sie teilte auch eine eigene Story mit ihrer Community. Als sie 21 gewesen sei, habe sie den Schwarm einer Freundin während einer Dinner-Party geküsst und sei danach tagelang im Bett geblieben und habe schlimme Schande gefühlt. "Das waren genug Konsequenzen! Niemand hat die Preise für meine Eyeliner-Marke gesenkt oder was auch immer", holte Lena zum Seitenhieb gegen Kylie aus, welche die Lipgloss-Farbe, die sie Jordyn gewidmet hatte, nach dem Skandal im Netz verscherbelte.

Doch damit war der Rundumschlag gegen die Kardashian-Jenner-Familie, die ihr ganzes Leben in der Show Keeping up with the Kardashians zur Schau stellt, noch nicht beendet. "Es ist ab 21 legal, Alkohol zu trinken. Es sollte erst ab 26 legal sein, im TV aufzutreten", twitterte die 32-jährige US-Amerikanerin.

Jordyn Woods, InfluencerinInstagram / jordynwoods
Jordyn Woods, Influencerin
Jordyn Woods und Kylie Jenner unterwegs in CalabasasActionPress
Jordyn Woods und Kylie Jenner unterwegs in Calabasas
Lena Dunham beim 50-jährigen Jubiläum von "Boys In The Band" im Mai 2018Nicholas Hunt/Getty Images
Lena Dunham beim 50-jährigen Jubiläum von "Boys In The Band" im Mai 2018
Teilt ihr Lenas Meinung?1641 Stimmen
919
Absolut. Was gerade gegen Jordyn abgeht, ist unfassbar!
722
Nein, gar nicht. Jordyn hat eben Mist gebaut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de