Der US-Bachelor von 2016 ist wieder vergeben! In der Kuppel-Show suchte Ben Higgins seine große Liebe und nach Ausgang der Staffel schien es zunächst so, als sei ihm das auch geglückt! Seiner Auserwählten Lauren Bushnell machte er im Finale nämlich einen romantischen Heiratsantrag. Zur Traumhochzeit kam es jedoch nicht – rund ein Jahr später lösten die beiden ihre Verlobung. Für Ben geht es in Liebes-Dingen nun aber endlich wieder bergauf: Mit einem liebevollen Posting im Netz präsentierte er nun die neue Frau an seiner Seite!

Jessica Clarke heißt die Glückliche und sie arbeitet als Kundenbetreuerin in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee. Von seinen Gefühlen überwältigt, schrieb der ehemalige Rosenkavalier nun auf seinem Instagram-Account: "Ich habe dieses Mädchen zu lange vor euch geheim gehalten! [...] Ich bin ein Risiko eingegangen und ich bin froh, dass ich es getan habe." Die Turteltauben hätten sich bereits vor mehreren Monaten über Social Media kennengelernt, verriet Ben weiter.

Der 29-Jährige kam aus dem Schwärmen für seine neue Flamme gar nicht mehr heraus. "Sie ist etwas Besonderes und ich bin gespannt, wohin uns das Leben führen wird", fuhr der Unternehmer fort. Das dazugehörige Foto zeigt das Paar eng umschlungen: Während sie in die Kamera strahlt, lacht er die Brünette verliebt an.

Ben Higgins, 2018 in Los AngelesActionPress
Ben Higgins, 2018 in Los Angeles
Ben Higgins bei den American Music Awards 2018ActionPress
Ben Higgins bei den American Music Awards 2018
Ben Higgins und Lauren Bushnell, 2016 in Las VegasGetty Images
Ben Higgins und Lauren Bushnell, 2016 in Las Vegas
Glaubt ihr, Ben hat in Jessica seine Traumfrau gefunden?82 Stimmen
55
Ganz bestimmt! Die beiden wirken sehr verliebt.
27
Hm, erstmal abwarten, bis die ersten Frühlingsgefühle verflogen sind.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de