Ariana Grande (25) geht zurück auf die Bühne! Bei ihrer letzten Tour vor zwei Jahren kam es zu einem erschütternden Terroranschlag während ihres Konzerts in Manchester. Ein Selbstmordattentäter sprengte sich in die Luft und forderte das Leben von 22 weiteren Menschen, unter ihnen viele Jugendliche und Kinder. In diesem Jahr geht die erfolgreiche Sängerin erstmals nach dem Anschlag wieder auf eine Welttournee. Für die "Sweetener World Tour" haben Ari und ihr Team die Sicherheitsvorkehrungen allerdings enorm verschärft!

Auf ihrem Instagram-Account postete Ariana ein Pic, auf dem sie eine durchsichtige Bauchtasche trägt. Dazu schrieb sie: "Wir werden euch E-Mails schicken, in denen wir euch darum bitten, durchsichtige Taschen zu bestellen, in denen ihr bei den Konzerten eure Sachen verstauen könnt." Die Taschen sollen der Security die Arbeit erleichtern, erklärte die Musikerin weiter. Sie stellte auch klar, dass ihr Security-Team zwar sehr nett sein werde, jedoch auch präzise und streng.

Um die Sicherheitsvorkehrungen während der "Sweetener World Tour" einzuhalten und die Unterstützung zu Ariana zu zeigen, bietet sie eine solche transparente Tasche in ihrem Merch-Shop an. Für acht Dollar (umgerechnet rund sieben Euro) können Fans eine durchsichtige Bauchtasche, Brustbeutel oder Einkaufstasche mit dem Aufdruck "Sweetener World Tour" kaufen.

Ariana Grande mit durchsichtiger Bauchtasche
Instagram / arianagrande
Ariana Grande mit durchsichtiger Bauchtasche
Ariana Grande 2016 in Los Angeles
Image Press Agency / MEGA
Ariana Grande 2016 in Los Angeles
Ariana Grande in New York City
Getty Images
Ariana Grande in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de