Sie ist eine erfolgreiche Schauspielerin, ein Publikumsliebling, steht regelmäßig auch als Sängerin auf der Bühne und ist Mutter von zwei Kindern: Jennifer Love Hewitt (40) hat sich in ihrem Leben schon einige Titel erarbeitet – eine Leistung, die nicht von heute auf morgen zu erreichen ist. Am 21. Februar feiert der "Ghost Whisperer"-Star nun bereits seinen 40. Geburtstag – stört Jennifer sich am Älterwerden?

Diesen Meilenstein im Leben zu erreichen, macht der Beauty offenbar keine Angst: “Viele meiner Freunde sind schon 40 geworden. Wenn ich sie sehe und meinen Ehemann, beobachte ich, dass sie alle erkannt haben, wer sie wirklich sind und dass sie zufrieden damit sind", erklärte Jennifer dem Magazin Working Mother, dessen Cover sie derzeit ziert, und verriet weiter: "Das ist toll. Ich mag diese Version von mir, denn ich habe zwei wunderbare Kinder und einen großartigen Ehemann. Ich stehe genau an dem Punkt, an dem ich mit 40 sein wollte”, stellte die frühere Criminal Minds-Darstellerin klar.

Und Jen denkt bereits an eine weitere Profession – sie will Autorin eines Kinderbuches werden, das sich mit dem Sterben von Großeltern befasst. Grund dafür sei der Tod ihrer Mutter: “Es gibt nicht viele Bücher da draußen, die Kindern auf kindgerechte Weise den Tod ihrer Großeltern beibringen. Ich denke, das ist ein wichtiges Buch, denn auch Kinder von heute werden später wieder Eltern werden”, erläuterte Jennifer ihre Idee.

Jennifer Love Hewitt bei einer Veranstaltung in Beverly Hills, 2018Frederick M. Brown/Getty Images
Jennifer Love Hewitt bei einer Veranstaltung in Beverly Hills, 2018
Jennifer Love Hewitt vor ihrem Auftritt bei der "Jimmy Kimmel Show" im September 2018Splash News
Jennifer Love Hewitt vor ihrem Auftritt bei der "Jimmy Kimmel Show" im September 2018
Hättet ihr gedacht, dass Jennifer das so entspannt sieht?542 Stimmen
202
Nein, viele Frauen stressen sich ja wegen ihres Alters...
340
Ja – man sieht ihr die 40 Jahre sowieso nicht an!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de