Ganze sechs Monate ist es her, dass Lena Dunham (32) von ihrem geliebten Hündchen Abschied nehmen musste. Nachdem ihre schwangere Freundin Scotty Goldbeck ihr den kleinen Yorkie anvertraut hatte, waren die beiden unzertrennlich gewesen. Bowie war jedoch schon 13 Jahre alt und starb nach nur drei Monaten bei seinem neuen Frauchen. Für Hunde-Mama Lena eine schwierige Zeit – doch nun scheint die Schauspielerin für ein neues Abenteuer bereit zu sein: Sie hat einen Welpen adoptiert!

Den winzigen Neuzugang stellt Lena bei Instagram ihren Followern vor. Die 32-Jährige teilt dort ein Foto, auf dem sie mit dem schwarzen haarlosen Welpen im Bett kuschelt. Erst im August des vergangenen Jahres hatte die 32-Jährige verkündet, sie habe eine Katze adoptiert, nachdem ihr geliebter Yorkie Bowie und ihre vorherige Katze verstorben waren. Jetzt scheint ihr Kätzchen einen neuen Freund zu haben!

"Ich liebe euch wirklich so sehr", schrieb die "Girls"-Schauspielerin in einer Story mit ihrem neuen Mitbewohner an ihre Fans.

Lena Dunham auf der American Songbook Gala 2018
Getty Images
Lena Dunham auf der American Songbook Gala 2018
Lena Dunham beim 50-jährigen Jubiläum von "Boys In The Band" im Mai 2018
Nicholas Hunt/Getty Images
Lena Dunham beim 50-jährigen Jubiläum von "Boys In The Band" im Mai 2018
Lena Dunham, 2019
Lena Dunham
Lena Dunham, 2019
Würdet ihr euch nach dem Tod des Hundes auch nach einem neuen Haustier umsehen?110 Stimmen
71
Ja, damit würde ich nicht lange warten
39
Nein, das würde bei mir ziemlich lange dauern


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de