Ganz schön stark! Seit 2016 können die besten Athleten des Landes ihr sportliches Können bei Ninja Warrior Germany unter Beweis stellen – und zwar in einem Hindernisparcours, der es ganz schön in sich hat. Doch die RTL-Gameshow könnte schon sehr bald ernst zu nehmende Konkurrenz bekommen: Mit "Superhero Germany" geht nämlich auf ProSieben ebenfalls eine Show der athletischen Superlative an den Start – und zwar schon im April 2019!

Nachdem ProSieben die Arbeit an der neuen Show bereits Anfang des Jahres offiziell bestätigt hatte, veröffentlichte der Sender nun bereits erste Details. Offenbar werden sich schon bald Deutschlands stärkste Alltags-Athleten auf dem TV-Bildschirm duellieren und – die besten von ihnen – im Finale gegen Profi-Sportler antreten. Als prominente Kraftpakete konnte der Sender den ehemaligen Fußball-Nationalspieler und Kraftsportler Tim Wiese (37), den ehemaligen NFL-Profi Björn Werner, die nicht mehr aktive Speerwurfweltmeisterin und olympische Silbermedaillengewinnerin Christina Obergföll sowie die Kraftsportlerin und Weltmeisterin Sandra Bradley gewinnen.

Während die "Ninja Warrior"-Teilnehmer Muskeln und Kampfgeist einzeln und quasi gegen die Uhr in einem Parcours unter Beweis stellen, werden sich die Kandidaten bei "Superhero Germany" in direkten Duellen messen. Bereits ab dem 20. April 2019 wird die neue Show auf dem Sender ProSieben zu sehen sein.

Alexander Wurm bei "Ninja Warrior Germany - 4 Nationen Special"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Alexander Wurm bei "Ninja Warrior Germany - 4 Nationen Special"
Tim Wiese auf einem Event in Bergisch GladbachRalf Juergens/Getty Images
Tim Wiese auf einem Event in Bergisch Gladbach
Philipp Boy bei "Ninja Warrior Germany"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Philipp Boy bei "Ninja Warrior Germany"
Werdet ihr euch die erste Folge von "Superhero Germany" ansehen?174 Stimmen
94
Ja, auf jeden Fall! Das klingt total spannend!
80
Nein – das klingt nicht wirklich nach etwas Neuem.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de