Comedian Ingolf Lück gewann 2018 mit 60 Jahren Let's Dance! Am Freitag beginnt die neue Staffel der beliebten Tanzshow – und auch der Vorjahressieger ist wieder am Start. Gemeinsam mit seiner damaligen Tanzpartnerin Ekaterina Leonova (31) schwingt der Entertainer am Freitag noch einmal das Tanzbein und eröffnet damit die neue "Let’s Dance"-Runde. Jetzt offenbart der begabte Promitänzer sein privates Fitnessgeheimnis: Er macht täglich Sport!

"Ich mache tatsächlich jeden Tag – direkt nach dem Aufstehen, sieben Tage die Woche – Sport. Ich trainiere eine bis anderthalb Stunden: Gymnastik, Dehnübungen, Bauchmuskel-Training, 100 Liegestützen, manchmal Fußball", erklärt Ingolf sein abwechslungsreiches und zeitintensives Sportprogramm im Gespräch mit Bild. Wenn er mal einen Tag nur die Terrasse fege und auf das Training verzichte, zwicke sofort die Bandscheibe, lacht der Komiker.

Am liebsten würde Ingolf wieder Tanzeinheiten in sein Training integrieren und noch mal bei "Let’s Dance" antreten, um seinen Titel zu verteidigen. Umso kritischer hat der TV-Star daher den diesjährigen Cast abgecheckt: Insbesondere zwei Promi-Kandidaten traut er dabei zu, dass sie in der Show seine Fußstapfen treten können: "Ich tippe auf Ella Endlich (34). Und mit Oliver Pocher (41) ist zu rechnen."

Ekaterina Leonova und Ingolf Lück, "Let's Dance"-Gewinner 2018Florian Ebener/Getty Images
Ekaterina Leonova und Ingolf Lück, "Let's Dance"-Gewinner 2018
Ingolf Lück, Maria Maksina und Ekaterina LeonovaInstagram / ingolf_lueck
Ingolf Lück, Maria Maksina und Ekaterina Leonova
Ingolf Lück and Ekaterina Leonova bei "Let's Dance"Getty Images
Ingolf Lück and Ekaterina Leonova bei "Let's Dance"
Hättet ihr gedacht, dass Ingolf jeden Tag Sport macht?198 Stimmen
124
Nein, das überrascht mich wirklich!
74
Ja, das sieht man ihm doch an!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de