Die Gedanken des britischen Königshauses rum um Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) sind in Christchurch! In der Nacht auf Freitag gab es in zwei neuseeländischen Moscheen zwei Anschläge, bei denen insgesamt 49 Menschen getötet wurden. Die Ereignisse, die live im Netz zu sehen waren, schockieren die Welt – auch die britischen Royals zeigen sich erschüttert und äußerten sich nun erstmals zu den Geschehnissen!

"Unsere Herzen sind bei den Familien und Freunden der Menschen, die bei dem verheerenden Angriff in Christchurch ihr Leben verloren haben", beginnen die Worte des Statements, das unter anderem auf Twitter veröffentlicht wurde. "Niemand sollte jemals Angst haben müssen, einen heiligen Ort der Anbetung zu besuchen." Der Angriff sei eine Beleidigung für die Menschen in Christchurch und Neuseeland und die gesamte muslimische Gemeinschaft. Erst im Oktober besuchten Harry und Meghan den Ort. Auch Prinz William (36) und seine Frau Herzogin Kate (37) befanden sich bereits mehrfach in Christchurch – alle hätten bei ihrem Aufenthalt den warmen, offenherzigen und großzügigen Geist der Stadt gespürt, heißt es weiter in der Stellungsnahme.

Queen Elizabeth II. (92) meldete sich mit einem weiteren Statement auf Twitter zu Wort: "Die entsetzlichen Ereignisse in Christchurch haben mich zutiefst getroffen." Sie und ihr Mann Prinz Philip (97) sprachen ihr Beileid an die Angehörigen der Opfer aus. Außerdem bedankte sie sich bei den Rettungsdiensten und den freiwilligen Helfern – seit 1986 herrscht in Neuseeland eine konstitutionelle Monarchie, in der die Queen das Staatsoberhaupt ist.

Prinz Harry und Herzogin Meghan in Neuseeland, 2018Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in Neuseeland, 2018
Prinz William und Herzogin Kate mit ihrem Sohn George bei ihrer Ankunft in Neuseeland, 2014Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate mit ihrem Sohn George bei ihrer Ankunft in Neuseeland, 2014
Queen Elizabeth II. und Prinz Philip 2018 in Windsor, EnglandGetty Images
Queen Elizabeth II. und Prinz Philip 2018 in Windsor, England


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de