Ist die Trennung von Vito Schnabel (32) damit offiziell? Im Frühjahr vergangenen Jahres zeigte sich Amber Heard (32) immer wieder turtelnd mit dem Ex von Heidi Klum (45). Im Herbst wurde die Schauspielerin dann jedoch zwischenzeitlich mit einem neuen Mann an ihrer Seite gesichtet – den Jahreswechsel verbrachte sie letztendlich aber doch wieder mit dem Kunsthändler. Nach langem Hin und Her scheint die Trennung der beiden nun allerdings endgültig zu sein: Die Schauspielerin wurde jetzt knutschend mit "Es"-Regisseur Andy Muschietti abgelichtet!

Wie Paparazzi-Aufnahmen zeigen, die dem Online-Magazin TMZ vorliegen, scheinen sich die 32-Jährige und der Filmemacher ziemlich gut zu verstehen. Gemeinsam verließen sie am Mittwoch Arm in Arm ein Wohnhaus in Los Angeles. Zur Verabschiedung folgte dann ein inniger Kuss – und der ließ keinen Zweifel mehr offen: Diese zwei können und wollen die Finger nicht voneinander lassen! Ganz vertraut legte der Produzent seinen Arm um die "Aquaman"-Darstellerin und zog sie zum Abschied noch einmal fest an sich heran – eine Szene wie aus einem Liebesfilm.

Ob die beiden tatsächlich ein Paar sind, ist jedoch noch nicht bekannt. Fest steht nur: An Vito scheint Amber keinen Gedanken mehr zu verschwenden! Und auch der 32-Jährige hat allem Anschein nach mit der Ex von Johnny Depp (55) abgeschlossen: Am Dienstag wurde er ganz vertraut mit dem Model Denise Schaefer gesichtet.

Amber Heard bei den Golden Globes 2019Getty Images
Amber Heard bei den Golden Globes 2019
Andy Muschietti bei der Premiere von "Es" in Los Angeles,2017ActionPress
Andy Muschietti bei der Premiere von "Es" in Los Angeles,2017
Vito Schnabel und Amber Heard, im Juni 2018WENN
Vito Schnabel und Amber Heard, im Juni 2018
Glaubt ihr, dass Amber und Andy tatsächlich ein Paar sind?210 Stimmen
125
Klar! Man sieht doch, wie verliebt sie sind.
85
Nee, ich glaube, das ist nichts Ernstes.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de