Ob Jennifer Garner (46), Chris Pratt (39) oder Pink (39) – die Liste der Hollywood-Stars, die auf dem berühmten Walk of Fame verewigt wurden, ist lang. Nun bekamen jedoch drei ganz besondere Gesellen ihren eigenen Stern: Alvin und die Chipmunks! Die drei berühmten Streifenhörnchen mit der piepsigen Stimme trällern schon seit 1958 durch die Medien. Mehrere Musikalben, Cartoons, Fernsehserien und Kinofilme – die Zeichentrickfiguren haben schon längst Kultstatus erlangt!

Die Plakette auf dem Hollywood-Boulevard wurde am Donnerstag von Ross Bagdasarian Jr., dem Sohn des Erfinders, und seiner Frau Janice Karman enthüllt. Selbstverständlich waren auch Alvin und seine Gefährten Simon und Theodore höchstpersönlich bei der Ehrung anwesend – und zwar als XXL-Puppenfiguren. Zahlreiche kleine Fans freuten sich mit ihnen!

Die drei Streifenhörnchen sind jedoch längst nicht die einzigen nichtmenschlichen Charaktere, die auf dem Walk of Fame verewigt worden sind: Im Januar 2018 bekam auch Walt Disneys Minnie Maus ihren eigenen Stern auf dem mittlerweile 1,5 Kilometer langen berühmten Gehweg in Los Angeles – sie war die erste Cartoon-Figur, die die Auszeichnung erhielt.

Alvin von "Alvin & The Chipmunks"Getty Images
Alvin von "Alvin & The Chipmunks"
Theodore, Simon und Alvin bei ihrer Walk of Fame-Ehrung, 2019Getty Images
Theodore, Simon und Alvin bei ihrer Walk of Fame-Ehrung, 2019
Das Team hinter Alvin & The Chipmunks: Ross Bagdasarian, Betty Thomas, Janice Karman und Rosero McCoGetty Images
Das Team hinter Alvin & The Chipmunks: Ross Bagdasarian, Betty Thomas, Janice Karman und Rosero McCo
Wie findet ihr es, dass die Streifenhörnchen ihren eigenen Stern auf dem Walk of Fame bekommen haben?121 Stimmen
96
Total cool – das wurde echt Zeit!
25
Na ja, ich finde es etwas albern, dass auch fiktive Figuren geehrt werden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de