Annika aus Schleswig-Holstein will bei The Biggest Loser die Pfunde purzeln lassen – doch könnte ihr das anschließend zum Verhängnis werden? Bereits seit Anfang Februar flimmert das beliebte Abnehm-Format wieder über die deutschen Fernsehbildschirme. Mit dabei ist in der elften Staffel auch Annika: Die Blondine ist Gewichtheberin und stemmt beim Kreuzheben stolze 120 Kilo. Doch wäre diese Kraft und damit ihre Karriere bei einem "The Biggest Loser"-Erfolg nicht hinüber? Promiflash hakte bei der 28-Jährigen nach!

Mit einem Gewicht von 121,4 Kilogramm war die Tiermedizinische Fachangestellte in die Show gestartet. Stolze 13,7 Kilo hat sie bereits abgenommen – ein großer Erfolg. Dass sie mit einer geringeren Körpermasse auch weniger stemmen können wird, ist Annika aber bewusst: "Anfangs ist es bestimmt frustrierend, aber man kann auf leichtere Gewichte umsteigen und sich wieder steigern. Ich kann auf jeden Fall super-stolz auf das sein, was ich leiste!", erklärte sie im Promiflash-Interview. Ihre Karriere als Mucki-Frau ist damit also nicht gefährdet, sondern einfach auf ein anderes Level gehoben.

Ein neues Level möchte die Fitness-Liebhaberin auch auf der Waage erreichen: 80 Kilo sind das Traumgewicht der Kreuzheberin – doch wirklich wichtig ist ihr die Ziffer selbst am Ende nicht. "Es geht mir aber nicht um die Zahl, sondern um mein Wohlbefinden!", gab sie sich gegenüber Bild optimistisch.

"The Biggest Loser" – immer sonntags, um 17:45 Uhr in SAT.1.

"The Biggest Loser"-Kandidatin AnnikaInstagram / annika_thebiggestloser2019
"The Biggest Loser"-Kandidatin Annika
"The Biggest Loser"-Kandidaten 2019SAT.1 / Benedikt Müller
"The Biggest Loser"-Kandidaten 2019
Annika, Kandidatin bei "The Biggest Loser" 2019Instagram / annika_thebiggestloser2019
Annika, Kandidatin bei "The Biggest Loser" 2019
Hättet ihr gedacht, dass Annika 120 Kilo heben kann?433 Stimmen
384
Nein, das ist ja heftig. Respekt!
49
Ja, ich habe direkt gesehen, dass sie Power hat!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de