Diese Nachricht dürfte für Herzrasen bei den Fans von Britney Spears (37) sorgen! Bereits im März 2017 wurde angekündigt, dass die erfolgreichsten Hits der Sängerin in Form eines Musicals auf die große Bühne gebracht werden sollen. Während die Princess of Pop in der Zwischenzeit auf Tour ging und eine weitere Las Vegas-Show auf die Beine stellte, scheinen die Verantwortlichen fleißig an der Planung für das Musical gearbeitet zu haben: Nun gibt es bereits konkrete Details zu "Once Upon a One More Time"!

Theaterbesitzer James L. Nederland verrät gegenüber Just Jared nun erste Informationen über die Handlung des Stücks. Darin werden zwar Songs der Musikerin in die Story mit eingebunden, es ginge aber nicht um Brits Leben selbst. Vielmehr greife die Geschichte die Schicksale bekannter Märchenfiguren wie Cinderella und Rapunzel auf und bette sie in aktuelle gesellschaftliche Verhältnisse ein. Insgesamt 23 Hits der US-Amerikanerin sollen dafür den passenden Soundtrack liefern. Bei Lesungen, die bereits für das Musical abgehalten worden sein sollen, sei auch die Musikerin höchstpersönlich dabei gewesen.

Die Planungen für das Britney-Musical scheinen schon ordentlich vorangeschritten zu sein: Bereits am 13. November soll das Stück in einem Theater in Chicago Premiere feiern. Sollte es dort auf positive Resonanz stoßen, könnte es wenige Wochen später sogar auf dem berüchtigten New Yorker Broadway zu sehen sein.

Britney Spears bei einer Show in Las VegasKevin Winter / Getty Images
Britney Spears bei einer Show in Las Vegas
Britney Spears bei den Hollywood Beauty Awards 2018FayesVision/WENN.com
Britney Spears bei den Hollywood Beauty Awards 2018
Britney Spears bei einem Auftritt im Dezember 2016Getty Images
Britney Spears bei einem Auftritt im Dezember 2016
Was haltet ihr von dem Musical-Konzept?276 Stimmen
185
Toll, klingt nach einem tollen Stück!
91
Blöd, es geht ja gar nicht um Britney!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de