Mit so viel Star-Motivation kann ja eigentlich gar nichts schief gehen! Zur besten Sendezeit versuchen auch heute junge Talente bei The Voice Kids, die berühmten Juroren als Coaches für sich zu gewinnen. Unter ihnen ist auch der 14-jährige Dio, der mit einem Titel von John Legend (40) angetreten ist. Seine Performance stand unter einem guten Stern: Der Original-Interpret höchstpersönlich wünschte Dio viel Glück fürs Casting!

Bevor der Schüler "Ordinary People" zum Besten geben konnte, zeigte Moderator Thore Schölermann (34) ihm eine Videobotschaft von John. "Ich freue mich so, deine Version zu hören! Geh da raus und sing dir die Seele aus dem Leib, viel Glück", wandte sich der 40-Jährige an den Kandidaten. Gesagt, getan – Dio durfte sich sogar zwischen Lena Meyer-Landrut (27) und The BossHoss als Coaches entscheiden! Die Wahl des Teens fiel schließlich auf die Sängerin, die happy über die Bühne hüpfte.

Dass John in der Sendung zu sehen war, dürfte kein Zufall sein: Der Musiker ist seit diesem Februar in der amerikanischen The Voice-Jury und damit quasi ein Kollege der deutschen Coaches. Zuvor war der Mann von Chrissy Teigen (33) bereits einige Male als Gast und Mentor in der Show und ist dem Format offenbar zutiefst verbunden – zu Dios großem Glück!

John Legend im September 2018
Getty Images
John Legend im September 2018
Musikerin Lena Meyer-Landrut
Pascal Le Segretain/Getty Images
Musikerin Lena Meyer-Landrut
John Legend bei einem Konzert im August 2018 in Beverly Hills
Getty Images
John Legend bei einem Konzert im August 2018 in Beverly Hills
Wie hat euch Dios Auftritt gefallen?55 Stimmen
52
Er ist völlig zu Recht weiter!
3
Mein Fall war es nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de