Diese Zeilen haben offenbar gesessen! Nicht nur Dieter Bohlen (65) bekommt in Verona Pooths (50) neuem Buch sein Fett weg, auch seine frühere On-Off-Beziehung Nadja Abd el Farrag (54) muss sich einiges von der Werbeikone anhören. Ein Jahr lang waren Verona und der Modern Talking-Star verheiratet – im Mai 1997 folgte dann die Scheidung. Der Grund: Dieter soll auch während seiner Ehe mit Verona ein Techtelmechtel mit Naddel gehabt haben. Doch damit nicht genug der vermeintlichen Enthüllungen: Naddel soll außerdem eine Affäre mit dem Gärtner gehabt haben, behauptet Verona. Jetzt äußert sich Naddel zu den Vorwürfen!

In Veronas Neuerscheinung "Nimm dir alles, gib viel! Das Verona-Prinzip" kommt Naddel nicht gerade gut weg – die Darstellungen der 50-Jährigen entsprächen aber auch nicht der Wahrheit, protestierte Naddel nun im Interview mit In. "Ich und der Gärtner– einfach lächerlich. Die Geschichte ist erstunken und erlogen. Er hat mir geholfen, er hat mich zum Zahnarzt gebracht, er war der Mann für alles. Aber für mehr auch nicht", wetterte sie gegen ihre Rivalin. Auf die Frage, ob sie Veronas Autobiografie gelesen habe, antwortete die 54-Jährige derweil: "Um Gottes Willen, nein. Ich habe es nicht gelesen und ich werde es auch nicht lesen."

"Verona war schon immer gegen mich", schimpfte der Ballermann-Star weiter. "Sie hat von Anfang an gegen mich gehetzt." Dass sie etwas mit dem Gärtner gehabt haben könnte, ist für sie eine haltlose Behauptung. "Dieter ist so extrem eifersüchtig. Der hätte es sofort gemerkt, wenn etwas nicht stimmt", stellte sie klar.

Nadja Abd el Farrag im Berliner Club "Musik & Frieden"AEDT/WENN.com
Nadja Abd el Farrag im Berliner Club "Musik & Frieden"
Verona Pooth in der WDR-Talkshow "Kölner Treff", 2019wcrART/face to face
Verona Pooth in der WDR-Talkshow "Kölner Treff", 2019
Nadja Abd el Farrag in Palma de Mallorca im April 2018ActionPress
Nadja Abd el Farrag in Palma de Mallorca im April 2018
Wem glaubt ihr mehr?2037 Stimmen
1460
Verona.
577
Naddel.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de