Cheryl Cole (35) und Liam Payne (25) stehen sich auch nach ihrem Liebesaus noch sehr nah! Das bewiesen die beiden erst kürzlich bei den Golden Globes: Als sie sich auf dem roten Teppich trafen, umarmten sie sich und gaben sich sogar einen Kuss auf die Wange – ihrem gemeinsamen Sohnemann zuliebe pflegen die beiden eine freundschaftliche Beziehung. Bear feierte am Freitag seinen zweiten Geburtstag: Eine große Sause wird der kleine Mann jedoch vermutlich nicht erhalten haben!

Wie Mirror berichtet, wollten die berühmten Eltern bereits zu Bears ersten Geburtstag, dass es gemächlich zugehe: "Sie möchten nicht, dass er verzogen aufwächst", verriet ein Insider damals. Nur engste Freunde und die Familie seien eingeladen worden. Außerdem sollen Cheryl und Liam ihre Gäste darum gebeten haben, ihm nichts zu schenken – in diesem Jahr könnte ihn eine ganz ähnliche kleine Feier erwartet haben.

Eine Sache hat sich an seinem zweiten Ehrentag jedoch geändert: Im vergangenen Jahr noch gratulierten die Schauspielerin und der One Direction-Star ihrem Söhnchen öffentlich. "Ich kann nicht glauben, dass mein kleiner Mann heute eins geworden ist. Wo ist die Zeit nur hin? Alles Gute zum Geburtstag, mein Sohn. Du bist meine Welt", schrieb der 25-Jährige auf Instagram. In diesem Jahr scheinen die beiden Bears Geburtstag ganz für sich genießen zu wollen – weder Liam noch Cheryl gratulierten ihrem Spross bisher im Netz.

Cheryl Cole bei den Global Awards 2019
Getty Images
Cheryl Cole bei den Global Awards 2019
Liam Payne, Sänger
Getty Images
Liam Payne, Sänger
Liam Payne und sein Sohn Bear
Instagram / liampayne
Liam Payne und sein Sohn Bear
Könnt ihr die Entscheidung von Cheryl und Liam nachvollziehen?392 Stimmen
293
Total. Ich finde ihre Einstellung lobenswert.
99
Nee, nur weil sie eine Party für ihren Sohn schmeißen, wird er nicht sofort abheben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de