Herzliche Gratulation zum neuen Job, liebe Sara Kulka (28)! In ihrer Vergangenheit hat die Blondine berufstechnisch bekanntlich ja schon so einiges ausprobiert – von Pole-Dance über das Modeln bis hin zur Schauspielerei. Gänzlich andere Erfahrungen dürfte die gebürtige Polin nun aber schon bald durch ihre neuste Anstellung sammeln. Denn: Sara Kulka wurde offenbar jüngst vom Bürgermeister ihrer Kleinstadt zur Botschafterin erkoren!

Auf Instagram veröffentlichte die 28-Jährige einen Schnappschuss, auf dem sie – neben einem Anzugträger – vor einem Rathaus steht und eine Urkunde in die Kamera hält. "Weil er mich zu einer von 13 Botschafterinnen von Taucha auserwählt hat", erklärte sie den Anlass ihres Postings in der Bildunterschrift. Von ihren Fans erntete die Ex-Germany's next Topmodel-Kandidatin für ihren neuen Job allerlei Glückwünsche. "Das ist bestimmt ein tolles Gefühl!", freute sich nur einer der Gratulanten mit der frischgebackenen Kleinstadt-Vertreterin.

Außerdem beschrieb Sara auch ihre besondere Verbindung zu Taucha. "Mit zwei Kindern kann ich mir keine bessere Stadt in Deutschland zum Leben vorstellen", schwärmte sie von ihrer Wahlheimat und erklärte, dass sie im Alter von 22 Jahren der Liebe wegen hingezogen sei.

Sara Kulka im Februar 2019Instagram / sarakulka_
Sara Kulka im Februar 2019
Sara Kulka im Januar 2015 in Frankfurt am MainGetty Images
Sara Kulka im Januar 2015 in Frankfurt am Main
Sara Kulka im Januar 2015 in Frankfurt am MainGetty Images
Sara Kulka im Januar 2015 in Frankfurt am Main
Denkt ihr, dass Sara für den Job als Botschafterin geeignet ist?500 Stimmen
282
Ja, auf jeden Fall! Sie wird das bestimmt toll machen!
218
Nein. Ich glaube, dieser Job ist nichts für sie...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de