Wie war das eigentlich noch mal mit dieser berühmt-berüchtigten "Friendzone"? Während Freunde mit diesem Status normalerweise sämtliche Romantik aus ihrer Beziehung verbannen, muss dies offenbar nicht immer so sein. Zumindest wenn man den Berichten von Insidern zu einer äußerst prominenten Liebe Glauben schenkt. Angeblich soll sich nämlich die romantische Liaison zwischen Kate Beckinsale (45) und Pete Davidson (25) genau aus einer solchen Freundschaft heraus entwickelt haben!

Gegenüber Hollywood Life berichteten Insider vom Beginn der Liaison zwischen Kate und Pete. Dabei verriet einer der Informanten: "Kate hat ihm nach der aufgelösten Verlobung total geholfen, sein Herz zu heilen und wieder glücklich zu sein." Dabei sei die Beziehung zwischen der Schauspielerin und dem Comedian zunächst rein freundschaftlicher Natur gewesen. "Zwischen ihm und Kate herrscht eine unglaubliche Chemie und er verliebte sich schnell", beschrieb ein weiterer Insider, wie sich aus der anfänglichen Freundschaft schließlich Liebe entwickelte.

Den Insidern zufolge freuen sich nicht nur Kate und Pete über den überraschenden Wandel der Beziehung. Auch die Freunde des Comedians seien von der neuen Frau an seiner Seite "sehr fasziniert".

Pete Davidson im März 2018 in Hollywood
Getty Images
Pete Davidson im März 2018 in Hollywood
Kate Beckinsale im März 2019 in New York
Getty Images
Kate Beckinsale im März 2019 in New York
Pete Davidson im März 2018 in Hollywood
Getty Images
Pete Davidson im März 2018 in Hollywood
Seid ihr überrascht, dass bei Kate und Pete aus Freundschaft Liebe wurde?273 Stimmen
159
Ja, total! Das kommt nicht oft vor.
114
Nein, nicht wirklich. Das kann schon mal vorkommen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de