Es ist offiziell: In diesem Jahr quetschen sich auch prominente Kandidaten in die wohl engste TV-WG Deutschlands! 2018 sorgte die Show Get The Fuck Out Of My House für Aufsehen: Während damals noch 100 Menschen auf insgesamt 100 Quadratmetern um eine Siegesprämie von 100.000 Euro kämpften, werden die Regeln jetzt noch einmal angezogen: Nur noch 63 Quadratmeter stehen den Hundert zur Verfügung! Nun ist zusätzlich bekannt, welche VIP-Gesichter man zwischen den Teilnehmern ab dem 9. April erspähen wird!

Wie Bild berichtet, können sich die Massen an Mitbewohnern und die ProSieben-Zuschauer auf die Adam sucht Eva-Beauty Natalia Osada (28), den Ex-Love Island-Strahlemann Mike Heiter und Musiker Martin Kesici (45) freuen. Mit Saskia Atzerodt (27) wird sich sogar ein einstiges Playmate um die begehrten Schlafplätze streiten. Besonderes Schmankerl für die ledigen Männer in dem überfüllten Haus in Mettmann: Die Ex-Freundin von Nico Schwanz (41) ist derzeit Single. Sich bei "Get The Fuck Out" näherzukommen, dürfte da wohl keine Hürde darstellen. Auf Sex wolle die Blondine allerdings in der mit 36 Kameras gespickten Behausung verzichten: "Außer, er hat einen Schlafsack!", witzelte sie im Interview.

Und auch einen kleinen Einblick in die bereits abgedrehte neue Staffel gibt die ehemalige Bachelor-Kandidatin schon: "Ich bin mit Menschen gut klargekommen, die den gleichen Dachschaden haben wie ich, mit denen ich lachen und weinen konnte." Aber auch Differenzen mit ihren Mitbewohnern gab es – besonders mit denen, die sich verstellt hätten.

Mike Heiter, Ex-"Love Island"-StarInstagram / mikeheiter13
Mike Heiter, Ex-"Love Island"-Star
Martin Kesici, SängerOliver Hausen / Future Image
Martin Kesici, Sänger
Saskia Atzerodt im März 2019Instagram / saskia_atzerodt
Saskia Atzerodt im März 2019
Wem von den Promis traut ihr den Sieg bei "Get The Fuck Out" zu?3296 Stimmen
369
Natalia Osada wirkt für mich am zähsten!
1634
Mike Heiter wird das Ding schon schaukeln!
979
Martin Kesici schafft das locker!
314
Saskia Atzerodt bleibt am Ende im Haus übrig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de