Diese Worte hatten für Aufsehen gesorgt! Am Dienstag hatte Justin Bieber (25) auf einen Fan-Kommentar reagiert, in dem ihm vorgeworfen wurde, der Sänger würde Hailey (22) bald verlassen und zu seiner Ex Selena Gomez (26) zurückkehren. Zu viel für den Weltstar: Er wies den Kritiker nicht nur in seine Schranken und nahm seine Ehefrau in Schutz – er gab auch zu, für immer Gefühle für Sel zu haben. Und diese Nachricht erreichte natürlich auch seine Verflossene!

Wie ein Insider gegenüber Hollywood Life ausplauderte, soll die Sängerin Justins Verteidigung und die "süßen Worte über Hailey" zur Kenntnis genommen haben. "Selena weiß zu schätzen, was Justin über sie gesagt hat und teilt dieselben Gefühle", verriet die Quelle. Die "Wolves"-Interpretin werde ebenfalls immer Liebe empfinden und "einen Platz im Herzen" für ihren einstigen On-Off-Lover haben. "Sie gibt ihr Bestes, um Justin Raum zu geben und seine Ehe mit Hailey zu respektieren", erklärte der Informant weiter. Trotz der lieben Worte sei Sel nicht zu emotional geworden und habe auch nicht geweint. Aber Biebs' Zeilen hätten sie über die unvergessliche Zeit nachdenken lassen, die sie zusammen hatten.

In seinem Instagram-Kommentar hatte Justin deutlich gemacht, dass seine Frau trotz der Gefühle für Sel seine Nummer eins ist: "Allerdings bin ich Hals über Kopf in meine Frau verliebt. Sie ist das absolut Beste, was mir je passiert ist", hieß es.

Justin Bieber in South BayJuliano-Rol/X17online.com
Justin Bieber in South Bay
Justin Bieber und Hailey Baldwin im Februar 2019NEIL WARNER/J.LEE/ MEGA
Justin Bieber und Hailey Baldwin im Februar 2019
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber auf den American Music Awards 2011
Hättet ihr erwartet, dass Selena so entspannt mit Justins Statement umgeht?4073 Stimmen
2880
Ja, das wundert mich überhaupt nicht.
1193
Nein, ich hätte mit viel mehr Trubel gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de