Was für eine schockierende Entdeckung! Vanessa Mai (26) war vergangenen Freitag zu Gast in der TV-Sendung "Dein Song" auf KiKA. Der Schlagerstar stärkte dort Nachwuchssängerin Raphaela als Musikpatin den Rücken und half ihr mit kleinen Tipps und Tricks vor ihrem Auftritt. Doch in der Maske brauchte die Musikerin kurz vor Beginn der Aufnahmen selbst jemanden, der ihr zur Seite hätte stehen können: Vanessa entdeckte unter Tränen ihr erstes graues Haar!

Mit 26 Jahren hatte die Musikerin wohl noch nicht mit einem grauen Haar gerechnet, denn nach dem Fund brach sie in ihrer Instagram-Story in Tränen aus und fragte schluchzend: "Man sieht’s nicht, oder? Das ist ein... Leute, ich hab graue Haare!" Auch die beruhigenden Worte des Stylisten, er sei schon mit 21 Jahren teilweise ergraut, konnten Vanessa kaum beruhigen: "Ich kann’s gar nicht fassen", brach es aus ihr heraus. Das tränenreiche Drama war natürlich nur gespielt!

So schnell ließ sich die "Wolke 7"-Interpretin dann doch nicht aus der Fassung bringen und gab sich mit ihrem ersten grauen Haar ganz im Reinen: "Also Leute, nix gegen graue Haare, ja, ist alles easy, alles cool, das ist die Natur und alt werden ist super schön."

Vanessa Mai und Raphaela im März 2019Instagram / vanessa.mai
Vanessa Mai und Raphaela im März 2019
Vanessa Mai, MusikerinInstagram / vanessa.mai
Vanessa Mai, Musikerin
Vanessa Mai, SängerinInstagram / vanessa.mai
Vanessa Mai, Sängerin
Wie findet ihr Vanessas gespielten Tränenausbruch?891 Stimmen
216
Sehr unterhaltsam!
675
Sorry, ich finde das einfach übertrieben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de