Vanessa ist anders! In der aktuellen Germany's next Topmodel-Staffel sticht das Nachwuchs-Mannequin aus Bensheim nicht nur aufgrund ihrer Modelerfahrung heraus, sondern auch wegen ihrer äußerst selbstsicheren Art. Im Laufe der letzten Wochen fragten sich allerdings immer mehr Zuschauer, ob Vanessas Verhalten überhaupt noch als selbstbewusst beschrieben werden kann – oder aber bereits an Arroganz grenzt. Wie Vanessas Verlobter und ihr Freundeskreis diese Frage wohl beantworten würden?

Im Gespräch mit Bild äußerte sich Vanessa zu ihrem zweifelhaften Image und verwies dabei auf die Meinung ihres Verlobten. Dabei war sie sich sicher: "Roman ist absolut stolz auf mich." Genauso wie ihr gesamter Freundeskreis wisse ihr Liebster, dass sie keineswegs arrogant sei. "Mein ganzes Umfeld [...] ist ein wenig traurig darüber, dass es so aussieht", bedauerte die Laufstegschönheit daher die Zweifel der TV-Zuschauer.

Nicht nur in den Augen der TV-Zuschauer scheint es Vanessa mit der Selbstsicherheit etwas zu übertreiben. "Hochmut kommt vor dem Fall", hatte auch Heidi das Verhalten ihres Schützlings in der achten GNTM-Folge bereits kritisiert. Ob Vanessa schlussendlich sogar an ihrem schlechten Image scheitern wird?

Vanessa, GNTM-Kandidatin 2019Instagram / vanessa.gntm.2019
Vanessa, GNTM-Kandidatin 2019
Vanessa, GNTM-Kandidatin 2019Instagram / aboutvivanessa
Vanessa, GNTM-Kandidatin 2019
Vanessa, Kandidatin bei "Germany's next Topmodel"Instagram / aboutvivanessa
Vanessa, Kandidatin bei "Germany's next Topmodel"
Denkt ihr, dass Vanessa nur selbstbewusst oder bereits arrogant ist?1211 Stimmen
287
Selbstbewusst. Sie weiß halt, was sie kann.
924
Arrogant. Sie ist bei Weitem nicht so toll, wie sie selbst denkt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de