Vom Popstar zum Immobilienhai? Ed Sheeran (28) legte in den letzten Jahren eine steile Karriere hin. Im letzten Jahr gewann er sogar einen Sonderpreis der BRIT Awards für seinen internationalen Erfolg. Finanziell sollte ihm das eigentlich auch ein gutes Polster geben – doch Geld muss arbeiten, scheint sich Ed zu denken und investiert es nun. Der 28-Jährige soll im Laufe der vergangenen Jahre ganze 13 Immobilien gekauft haben!

Und nicht nur das: Auch ein Restaurant gehört ihm, berichtet The Sun. Ganze 42 Millionen Pfund (umgerechnet fast 50 Millionen Euro) soll er insgesamt dafür hingelegt haben – und das innerhalb von nur sieben Jahren. Leisten kann er es sich wohl, immerhin galt Ed letztes Jahr als bestbezahlter Musiker. Die 13 Immobilien seien alle in London, sein Restaurant befinde sich in Notting Hill. Außerdem sollen ihm noch vier weitere Häuser in Suffolk gehören, auch in Notting Hill besitze er neben dem Restaurant eine Immobilie. Ein Finanzexperte sagte der Zeitung: "Es war unglaublich klug von ihm, sein Geld in Immobilien zu stecken. Auch da er sich auf London konzentrierte, wo der Markt immer noch wächst, kann er den Mietern den Höchstpreis berechnen."

Mit "Divide", seinem dritten Studioalbum, verbuchte Ed einen Wahnsinns-Erfolg. In 20 Ländern erreichte er Platz eins in den Charts, in Großbritannien wurde es mit Zehnfach-Platin ausgezeichnet.

Ed Sheeran bei einem Auftritt in AustralienGetty Images
Ed Sheeran bei einem Auftritt in Australien
Ed Sheeran bei der Berlinale 2018Getty Images
Ed Sheeran bei der Berlinale 2018
Ed SheeranGareth Cattermole/Getty Images
Ed Sheeran
Wusstet ihr, dass Ed Sheeran auch mit Immobilien sein Geld macht?162 Stimmen
41
Ja, das habe ich schon mal gehört.
121
Nein. Das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de