Casting- und Datingshow in einem! Deutschland sucht den Superstar hat schon die eine oder andere Lovestory geschrieben – die meisten erinnern sich wahrscheinlich noch an die herzzerreißenden Momente zwischen Pietro (26) und Sarah Lombardi (26). Jetzt soll das Ganze als richtiges Format kommen! Die südkoreanische Sendung "Love At First Song" ist Datingshow und Gesangswettbewerb in einem – und begeistert offenbar auch außerhalb Asiens. Denn kein Geringerer als John Legend (40) wird dieses Format jetzt in den USA produzieren!

"Love At First Song" wird seit Januar 2018 über den vietnamesischen Sender VTV3 im asiatischen Raum ausgestrahlt – und ist zu der Sendezeit die meistgesehene Show, berichtet Deadline. Daher wird John gemeinsam mit American Idol-Produzent Simon Lythgoe die Sendung auch für die USA produzieren. In der Show werden Paare zusammengestellt, indem einzelne Sänger "virtuell" ein romantisches Duett proben – sie sehen sich erst bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt. Dann leben sie zusammen, proben und singen. Doch es gibt einen spannenden Twist: Jede Woche können die Teilnehmer entscheiden, ihren Partner zu wechseln – egal, ob aus romantischen oder gesanglichen Gründen.

Simon ist sich sicher, dass die Show ein voller Erfolg wird. Er stellt auf jeden Fall große Gefühle in Aussicht: "'Love at First Song' hat das Potenzial, das neue große Duo hervorzubringen, wie Tim und Faith, Sonny und Cher (72) oder Jay-Z (49) und Beyoncé (37)", schwärmt er von dem Konzept.

Pietro und Sarah Lombardi im DSDS-Finale, Mai 2011Stefan Gregorowius/ActionPress
Pietro und Sarah Lombardi im DSDS-Finale, Mai 2011
John Legend bei den iHeartRadio Music AwardsGetty Images
John Legend bei den iHeartRadio Music Awards
John Legend in OaklandGetty Images
John Legend in Oakland
Was haltet ihr von der Idee?124 Stimmen
78
Klingt super, eine Show genau nach meinem Geschmack!
46
Blöd, als gebe es nicht schon genug Casting- und Datingshows!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de