Jetzt ist es offiziell! Am Samstag wurde der Fußballer Marco Reus (29) von seinem Verein Borussia Dortmund freigestellt, um die Geburt seiner Tochter auf keinen Fall zu verpassen – immerhin war seine Freundin zu diesem Zeitpunkt bereits im zehnten Schwangerschaftsmonat angekommen. Nun hieß es sogar, das Kind hätte tatsächlich vor wenigen Stunden das Licht der Welt erblickt – bestätigt wurde diese Nachricht bisher allerdings noch nicht. Doch jetzt steht fest: Marco und seine Scarlett (25) sind Eltern!

Der BVB hat sich nun als erstes via Twitter zu den schönen Neuigkeiten geäußert und bestätigte damit: Ihr Käpitän ist tatsächlich zum ersten Mal Papa geworden! "Der Kleinen und den Eltern geht es gut, alle sind wohl auf", so der Verein, der die frischgebackenen Eltern beglückwünschte und zudem noch hinterherschoss: "Was für ein Wochenende, Borussen." Neben dem Fußball-Sprössling hatte der Verein nämlich auch noch einen 2:0-Sieg gegen den VfL Wolfsburg zu feiern.

Wie wohl Marcos Team-Kollegen auf den Neuankömmling reagieren werden? Der ehemalige BVB-Star Kevin Großkreutz brachte mit seiner Gratulation zur Schwangerschafts-Verkündung zumindest das ganze Netz zum Lachen: "Glückwunsch, Bro! Endlich hat die Pistole mal funktioniert", freute er sich vergangenen Oktober mit dem Weltmeister.

Marco Reus' Freundin Scarlett Gartmann, Februar 2019Instagram / scarlettgartmann
Marco Reus' Freundin Scarlett Gartmann, Februar 2019
Scarlett Gartmann und Marco Reus an Weihnachten 2018Instagram / scarlettgartmann
Scarlett Gartmann und Marco Reus an Weihnachten 2018
Scarlett Gartmann und Marco ReusInstagram / scarlettgartmann
Scarlett Gartmann und Marco Reus
Glaubt ihr, von Marco selbst kommt auch bald ein Baby-Post?2494 Stimmen
2008
Ja, in den nächsten Tagen kommt bestimmt ein süßer Post!
486
Nein, er hält sein Kind bestimmt aus der Öffentlichkeit raus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de