Sie sind erfolgreich, gut aussehend und führen scheinbar eine Vorzeigeehe: Kristin Cavallari (32) und Jay Cutler (35) sind seit sechs Jahren verheiratet und ziehen gemeinsam die Kinder Camden Jack, Jaxon Wyatt und Saylor James groß. Der Reality-Star und der ehemalige Chicago Bears Quarterback wirken auf den roten Teppichen immer happy, strahlend und entspannt. Doch auch diese Bilderbuchbeziehung birgt Probleme, wie Kristin jetzt verriet!

Im neuen Trailer zu seiner eigenen Reality-Show Very Cavallari spricht das Model offen über seine Ehe: "Jay war wunderbar, ja. Von außen betrachtet scheint alles perfekt und großartig zu sein. Aber in Wahrheit ist es das nicht. Und das ist scheiße." Einen Grund für eine Trennung gibt es aber offenbar nicht. Denn wie Kristin erklärt, würden Hochs und Tiefs zu einer Ehe nun mal dazugehören und sie befände sich mit Jay eben gerade in einem Tief. "Aber in zwei Monaten könnten wir wieder ganz oben sein. So war es in unserer Beziehung schon immer. Es ist was es ist", so die Dreifach-Mama.

Ganz offensichtlich möchte die 32-Jährige ihre Probleme nicht verstecken und sieht das Thema ganz realistisch: "Es gibt keine perfekte Beziehung. Jay und ich haben Probleme – ich habe immer darüber geredet. Wir müssen an unserer Beziehung arbeiten. Und wenn ich dann höre, wir wären perfekt, klingt das albern für mich", offenbarte die hübsche Blondine weiter.

Kristin Cavallari im Januar 2019Getty Images
Kristin Cavallari im Januar 2019
Kristin Cavallari bei den Emmy Awards im September 2018Neilson Barnard/Getty Images
Kristin Cavallari bei den Emmy Awards im September 2018
Kristin Cavallari beim iHeartRadio Music Festival 2018Sam Wasson/Getty Images for iHeartMedia
Kristin Cavallari beim iHeartRadio Music Festival 2018
Hättet ihr gedacht, dass Jay und Kristin Ehe-Probleme haben?334 Stimmen
80
Nein, das hat mich dann doch überrascht!
254
Ja, das ist etwas völlig Normales.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de