Sie polarisieren derzeit wie kein anderes Pärchen! Schlagerstar Michael Wendler (46) und Laura Müller (18) zelebrieren ihre Liebe immer wieder in den sozialen Netzwerken. Dass das Paar 28 Jahre trennt, kommt aber bei manchen Fans des Musikers nicht so gut an: Im Netz bekommen Michael und seine 18-jährige Freundin deshalb immer wieder Hate ab. Jetzt verraten die beiden, wie sie mit fiesen User-Kommentaren umgehen!

Bei Goodbye Deutschland meint Michael, dass er sich die Kommentare unter den Turtel-Pics von sich und Laura gar nicht erst durchlese – und genau das empfiehlt er auch seiner Geliebten. "Ich versuche nur, Laura vor Negativerfahrungen zu schützen", sagt der 46-Jährige. Die Beauty sieht die Kritik an ihrer Beziehung gelassener. "Die Kommentare sind nicht schön zu lesen, aber sie treffen mich nicht", sagt Laura. Trotzdem sei es für sie immer noch ungewohnt, in der Öffentlichkeit zu stehen. Vor allem aber sei es für sie ein Rätsel, warum sie bei Michaels Anhängern so unbeliebt sei. "Ich frage mich, was an mir so scheiße rüberkommt – und warum Menschen so böse sind", sagt der Teenager.

Michael scheint zu wissen, woran es liegt: "Es gibt natürlich auch viele Fans, die in mich verliebt sind. Einige haben sich nach meiner Trennung bestimmt auch Hoffnung auf mehr gemacht." Er glaube, dass viele enttäuscht darüber seien, dass er jetzt schon eine neue Frau an seiner Seite habe.

Laura M. im April 2019Instagram / lauramuellerofficial
Laura M. im April 2019
Michael Wendler und Laura M. im April 2019Instagram / lauramuellerofficial
Michael Wendler und Laura M. im April 2019
Michael Wendler im März 2019Instagram / wendler.michael
Michael Wendler im März 2019
Könnt ihr Lauras Zweifel nachvollziehen?820 Stimmen
174
Total, an den Trubel muss sie sich erst noch gewöhnen!
646
Nein, damit hätte sie rechnen können!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de