Freude und Traurigkeit liegen bei Patrick Müller (31) gerade nahe beieinander! Erst vor wenigen Tagen verkündete der Schauspieler eine äußerst frohe Botschaft: Seine Ehefrau Joy Lee Juana Abiola-Müller (27) ist zum zweiten Mal schwanger! Deutlich ernster geht es beim gebürtigen Niedersachsen zurzeit in seinem Beruf als Unter uns-Darsteller zu: In seiner Rolle als Tobias soll er glaubhaft spielen, dass er einen Schlaganfall erleidet!

Wie die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe auf ihrer Website schreibt, erhielt sie vor Kurzem ungewöhnlichen Besuch an ihrem Standort in Gütersloh. "Schauspieler, Produzenten und PR-Team der UFA-Serie 'Unter uns' [...] besuchten die Stiftung", heißt es in der Mitteilung. Auch Patrick habe an diesem Treffen teilgenommen, um sich von Experten und Betroffenen Tipps für den anstehenden Dreh geben zu lassen. Nach Angaben der Stiftung wird Patrick in seiner Rolle als Rechtsanwalt Tobias Lassner nämlich schon bald einen Schlaganfall erleiden.

Die Wochenvorschau des Senders RTL verrät aktuell noch nicht, wann genau die dramatischen Szenen von "Unter uns" über den Bildschirm flimmern werden. Ein erster Hinweis findet sich allerdings im Bericht der Stiftung, in dem die Ausstrahlung der Schlaganfall-Story für Mai 2019 angekündigt wird.

Patrick Müller, Yannik Meyer, Linda König, Timothy Boldt und Lars Steinhöfel (Schauspieler)TVNOW / Bernd Jaworek
Patrick Müller, Yannik Meyer, Linda König, Timothy Boldt und Lars Steinhöfel (Schauspieler)
Patrick Müller im März 2019Instagram / actpm
Patrick Müller im März 2019
Patrick Müller, Yannik Meyer, Linda König, Timothy Boldt und Lars Steinhöfel (Schauspieler)TVNOW / Bernd Jaworek
Patrick Müller, Yannik Meyer, Linda König, Timothy Boldt und Lars Steinhöfel (Schauspieler)
Werdet ihr euch die Schlaganfall-Szenen bei "Unter uns" ansehen?3168 Stimmen
2760
Ja, auf jeden Fall! Ich finde es wichtig, dass dieses Thema eingebunden wird.
408
Nein. Ich finde, dass dieses Thema viel zu ernst für eine Vorabendserie ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de