Emotionale Worte von Nipsey Hussles (✝33) Eltern! Kurz vor der großen geplanten Trauerfeier in der L.A.-Arena mit rund 20.000 Menschen spricht nun nicht nur Lauren London, die mit dem verstorbenen Musiker einen gemeinsamen Sohn hat, über den wohl bisher schwersten Verlust ihres Lebens. Auch die Eltern des ermordeten Rappers melden sich nun zu Wort: Nach dem Tod ihres Sohnes brechen sie erstmals ihr Schweigen und ehren ihn.

Nipsey, der mit bürgerlichem Namen Ermias Asghedom hieß, werde als "ein bescheidener, temperamentvoller, respektvoller Mann in Erinnerung bleiben, der von Kindheit an außergewöhnliche und unbegrenzte intellektuelle Fähigkeiten besaß", erklärte Nipseys Mutter, Angelique Smith, im Gespräch mit der Los Angeles Times. Nipseys Vater, Dawit Asghedom, fügte hinzu: "Gott hatte ihn geschickt, um eine Nachricht zu senden." Sein Sohn sei von Gott mit einem Plan beauftragt worden. Nipsey habe das erledigt, "was er tun musste, und er hat es früher getan – deshalb hat er ihn früher zu sich geholt."

Nipsey wurde am 31. März vor seinem Bekleidungsgeschäft Marathon Clothing erschossen. Er hinterlässt eine Tochter aus einer früheren Partnerschaft sowie den zweijährigen Kross aus seiner Beziehung mit Lauren. Die Schauspielerin sagte der Zeitung: "Er liebte seine Kinder. Er war ein Familienmann. Seine Familie kam für ihn zu erst." Lauren wolle versuchen, nach dem Tod des Rappers stark zu sein und "ihren König" würdig zu vertreten.

Nipsey Hussle, RapperGetty Images
Nipsey Hussle, Rapper
Nipsey Hussle, RapperGetty Images
Nipsey Hussle, Rapper
Nipsey Hussle und Lauren London bei einer Grammy-Party 2019Getty Images
Nipsey Hussle und Lauren London bei einer Grammy-Party 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de