Game of Thrones hat die Welt der Serienjunkies nicht nur um ein weiteres, großartiges Fantasy-Epos erweitert. Das HBO-Format hat auch echte Liebe hervorgebracht: Kit Harington (32), der Jon Schnee spielt, lernte am Set seine Zukünftige kennen: Schauspielerin Rose Leslie (32), die in der Serie Jons Liebste Ygritte verkörperte. 2018 folgte dann die erste "Game of Thrones"-Hochzeit im wahren Leben – und nun plant Kit offenbar schon die ersten GoT-Babys!

Im Interview mit der InStyle spricht der 32-Jährige über das Ende seiner Karriere als beliebter Grübler und Held in "Game of Thrones". Natürlich habe die Serie für ihn als Schauspieler nicht nur Höhen parat gehabt. Er weiß, was die Bekanntheit des Formats mit sich bringt: "Ich werde immer 'dieser Typ' sein." Nichtsdestotrotz scheint der Star im Angesicht des GoT-Endes nostalgisch zu werden: "Der wichtigste Job, den ich jemals haben werde, geht zu Ende" – dann besinnt er sich noch und fügt hinzu: "Naja, nicht der wichtigste. Ich hoffe, ich werde Vater." Sind da etwa schon kleine Baby Kits und Roses geplant?

Aktuell leben Kit und Rose in England auf dem Land und scheinen sehr glücklich miteinander. Eine Sache, die den Star allerdings an der Ehe mit der 32-Jährigen bedauert: Er habe es sehr genossen, mit Rose an seiner Seite zu arbeiten. Als Ehepaar sei das jedoch wesentlich schwieriger und dadurch auch unwahrscheinlich, dass es jemals wieder dazu kommt.

Kit Harington, SchauspielerGetty Images
Kit Harington, Schauspieler
Rose Leslie und Kit Harington während ihrer HochzeitSplash News
Rose Leslie und Kit Harington während ihrer Hochzeit
Rose Leslie auf der "Game of Thrones: Staffel 7"-Premiere in Los AngelesNicky Nelson/WENN.com
Rose Leslie auf der "Game of Thrones: Staffel 7"-Premiere in Los Angeles
Glaubt ihr, dass die beiden schon bald Kinder bekommen werden?337 Stimmen
319
Ja, das kann ich mir schon vorstellen.
18
Nein. Das glaube ich eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de