Die singenden Haartollen kommen zurück! Mit Grease wurde John Travolta (65) 1978 endgültig zum Superstar. Für Olivia (70) Newton-John brachte die Musical-Verfilmung den Durchbruch in Europa. Ihr gleichnamiges Soundtrack-Album verkaufte sich millionenfach. Der Film wurde zum Welterfolg, spielte fast 400 Millionen US-Dollar ein und genießt heute Kultstatus. Der Versuch mit "Grease 2" an diese Erfolge anzuknüpfen, gelang allerdings nur bedingt – nun soll es ein Prequel richten!

Wie The Hollywood Reporter berichtet, wird in den Paramount Studios derzeit unter dem Arbeitstitel "Summer Loving" an dem neuen Skript gearbeitet. Die Handlung spielt in der Zeit, bevor Danny Zuko und Sandy Olsson – im Film "Grease" von John und Olivia verkörpert – in Rydell High in ihre Liebesabenteuer verstrickt wurden. Produziert wird der Film den bisherigen Angaben zufolge von Temple Hill in Kooperation mit Picturestart. Das Drehbuch soll in den Händen von John August liegen, der schon mit "Big Fish" und "3 Engel für Charlie – Volle Power" Erfolge feierte.

Das Musical "Grease", das 1971 zunächst in Chicago und dann am Broadway in New York startete, gilt heute als eines der erfolgreichsten Stücke des Musiktheaters. Allein am Broadway wurde es nach seinem Start mehr als 3.300 Mal aufgeführt. Im Stück entwickelt sich der Urlaubsflirt zwischen dem coolen Danny und der schüchternen Sandy zu einer echten High-School-Romanze. Bei diesem ersten Sommerflirt setzt nun auch das Prequel an.

John Travolta und Olivia Newton-John in "Grease"WENN
John Travolta und Olivia Newton-John in "Grease"
Olivia Newton-John und John Travolta im August 2018Getty Images
Olivia Newton-John und John Travolta im August 2018
Olivia Newton-John und John Travolta im Januar 2008Getty Images
Olivia Newton-John und John Travolta im Januar 2008
Freut ihr euch auf das "Grease"-Prequel?203 Stimmen
136
Auf jeden Fall – das wird bestimmt grandios!
67
Nee, das wird sicherlich nicht meinen Geschmack treffen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de