Was für ein glücklicher Zufall für Nick Ferretti! Eigentlich wollte Dieter Bohlen (65) nur entspannt auf Mallorca bummeln gehen, als er zufällig die Stimme von Nick hörte und ihn kurzerhand zu den Castings von Deutschland sucht den Superstar einlud. Seither gilt Bohlens Liebling als absoluter Favorit der Staffel und wird auch nach der zweiten Mottoshow weiterhin als heißer Anwärter auf den Show-Sieg gehandelt. Doch wie schätzt Nick selbst seine Chancen ein? Promiflash hat bei dem Sänger nachgefragt.

Nach der Mottoshow am vergangenen Wochenende äußerte sich der 29-Jährige im Gespräch mit Promiflash zu seiner vermeintlichen Favoritenrolle, musste jedoch zugeben: "Ich kann das überhaupt nicht einschätzen." Auch während der zweiten Liveshow war der Musiker alles andere als siegessicher. "Wenn ich ehrlich bin, hatte ich im Gefühl, dass ich heute rausfliegen werde", gestand der Gitarrist.

Neben Nick sind derzeit noch fünf weitere Kandidaten im Rennen um den begehrten Superstar-Titel: Alicia-Awa Beissert, Davin Herbrüggen, Taylor Luc Jacobs, Joana Kesenci und Clarissa Schöppe. Am kommenden Samstag werden die verbliebenen Kandidaten nun um den Einzug ins große Finale kämpfen! Ob Nick auch diese Hürde meistern wird? Stimmt in unserer Umfrage ab!

Kandidaten im April 2019 bei "Deutschland sucht den Superstar"Getty Images
Kandidaten im April 2019 bei "Deutschland sucht den Superstar"
Nick Ferretti im April 2019 bei "Deutschland sucht den Superstar"Getty Images
Nick Ferretti im April 2019 bei "Deutschland sucht den Superstar"
Kandidaten im April 2019 bei "Deutschland sucht den Superstar"Getty Images
Kandidaten im April 2019 bei "Deutschland sucht den Superstar"
Glaubt ihr, dass es Nick ins DSDS-Finale schaffen wird?1170 Stimmen
858
Ja, auf jeden Fall! Er wird das Halbfinale rocken!
312
Nein. Ich glaube, im Halbfinale ist für ihn Endstation.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de