Bekommt die Liebe eine zweite Chance? Sängerin Ariana Grande (25) und ihr Ex Big Sean (31) scheinen ihre Zuneigung füreinander neu entdeckt zu haben. Big Sean ist nur einer von vielen Ex-Freunden, die Ari in ihrem Riesen-Hit "thank u, next" erwähnt. Erst vor wenigen Wochen wurden die beiden wieder vereint in einem Aufnahmestudio gesehen. Sollte es nach der bitteren Trennung von 2015 tatsächlich eine Liebes-Reunion geben?

Vertraute der Sängerin haben da eine ganz klare Meinung: Nein, das wird nicht passieren! "Ariana konzentriert sich derzeit voll auf sich selbst", verrät eine Freundin gegenüber Hollywood Life. Sie sei daher überhaupt nicht daran interessiert, wieder einen festen Freund zu haben. Was Sean betrifft, sei die Vorstellung einer erneuten Beziehung sogar noch abwegiger: "Sie hat überhaupt kein Interesse daran, einen Schritt zurück zu machen." Wobei sie nach wie vor jede Menge Liebe für ihren Ex empfinde und ihn als Person sehr schätzen würde.

Die jetzige Situation erklärt die Insiderin mit den Worten, Ariana und Sam seien auch schon Freunde gewesen, bevor sie eine Liebesbeziehung begonnen haben. Und die 25-Jährige sehe auch keinen Grund, warum das "nicht wieder cool" sein könne. "Die Vergangenheit ist die Vergangenheit und sie will gerade im heute leben." Ari fände es dumm, wie viel Wirbel um ihr Treffen mit Sean gemacht wird. Fest stehe: "Es war in keiner Weise ein Zeichen dafür, dass sie wieder zusammenkommen."

Big Sean und Ariana Grande, 2014Getty Images
Big Sean und Ariana Grande, 2014
Big Sean und Ariana Grande, 2015Getty Images
Big Sean und Ariana Grande, 2015
Ariana Grande 2016 in Los AngelesImage Press Agency
Ariana Grande 2016 in Los Angeles
Hättet ihr euch eine Reunion von Ari und Big Sean gewünscht?357 Stimmen
157
Total, sie haben so gut zusammengepasst!
200
Nee, schon gut, dass die beiden getrennt sind.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de