2012 nahm Sara Kulka (28) an Germany's next Topmodel teil und erreichte den fünften Platz. Die Blondine nutzte ihre Teilnahme an der Show gekonnt als Sprungbrett. Statt jedoch als Model durchzustarten, sah man sie in den vergangenen Jahren in verschiedenen TV-Formaten. Jetzt blickte die ehemalige Dschungelcamperin auf ihre Zeit bei GNTM zurück – besonders die Model-Villa ist ihr positiv in Erinnerung geblieben!

In einer Gala-Kolumne schrieb die zweifache Mama über einen typischen Tag in der Villa: "Ich stand auf, machte mich fertig, kochte etwas und führte den Haushalt." Als eine der ältesten Kandidatinnen sah Sara sich für die Ordnung verantwortlich. Sie habe dafür gesorgt, dass alles in dem Domizil sauber bleibe. Wenn das der Fall war, habe der spaßige Teil des Tages begonnen: "Wir lachten viel zusammen und führten ständig intensive Gespräche. Bei uns gab es einige Cliquen, die gerne den ganzen Tag gemeinsam abhingen", plauderte die 28-Jährige aus.

Damals zogen 22 Model-Anwärterinnen in das Anwesen in Los Angeles. Je weniger Mädchen sie wurden, desto mehr hätten sich die Cliquen gelockert – am Ende sei der Zusammenhang zwischen den Teilnehmerinnen besonders stark zu spüren gewesen. Irgendwann hätten sie die Villa sogar ihr Zuhause genannt. "Wir waren eine kleine chaotische Familie. [...] Jede Ecke des Hauses war erfüllt mit Leben", erinnerte Sara sich zurück.

Sara Kulka in Tirol, 2019Instagram / sarakulka_
Sara Kulka in Tirol, 2019
Sara Kulka beim Finale der siebten Staffel von "Germany's next Topmodel", 2012Actionpress/ OHLENBOSTEL,GUIDO
Sara Kulka beim Finale der siebten Staffel von "Germany's next Topmodel", 2012
Sara Kulka, ehemalige Dschungelcamp-TeilnehmerinActionpress/ Gregorowius,Stefan
Sara Kulka, ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin
Wusstet ihr, dass Sara mal bei GNTM war?429 Stimmen
389
Klar, das ist mir bekannt.
40
Nee, das habe ich gar nicht mitbekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de