Im Februar hatte dieses Drama für einen Skandal gesorgt: Tristan Thompson (28) hatte seine jetzige Ex-Freundin Khloe Kardashian (34) erneut hintergangen – und das ausgerechnet mit Jordyn Woods (21). Der Kardashian-Jenner-Clan zog aus diesem Vertrauensmissbrauch harte Konsequenzen und verstieß die ehemalige BFF von Kylie Jenner (21). Jordyn scheint aus dem tragischen Vorfall allerdings auch etwas Positives mitgenommen zu haben: Sie weiß jetzt, wer wirklich auf ihrer Seite steht.

Wie ein Insider gegenüber Hollywood Life ausplauderte, sei der Streit zwischen Kylie und Jordyn zwar noch nicht geklärt, dennoch habe das Model seine Lektion gelernt. “Diese Situation hat ihr wirklich gezeigt, wer ihre echten Freunde sind. Das Ganze war eine riesige Lernerfahrung für sie”, erklärte die Quelle. Die 21-Jährige sei durch den Verlust ihrer Freundschaft und dem Skandal um Tristan aber noch immer tief erschüttert. “Sie versucht immer noch, für sich zu bleiben, auch wenn sie langsam etwas mehr aus sich herauskommt”, so der Informant. Sie wisse, dass sie sich nicht verkriechen dürfe, aber sie versuche dennoch, alles so privat wie möglich zu halten.

Jordyn vertraue aktuell nicht vielen Leuten und mache deshalb ihr eigenes Ding. Aber sie wisse, dass es für ihren Job wichtig sei, weiter präsent zu sein. Nicht nur beruflich scheint sich die Influencerin durchzubeißen, auch in der Liebe scheint jemand bei ihr angebissen zu haben: Beim Coachella-Festival wurde sie strahlend und turtelnd mit einem bisher unbekannten Mann gesichtet.

Jordyn Woods und Kylie Jenner, Silvester 2018/19
Instagram / jordynwoods
Jordyn Woods und Kylie Jenner, Silvester 2018/19
Jordyn Woods im Archie's-Restaurant
Instagram / jordynwoods
Jordyn Woods im Archie's-Restaurant
Jordyn Woods auf dem Coachella 2019
Marksman/ Snorlax / MEGA
Jordyn Woods auf dem Coachella 2019
Könnt ihr verstehen, dass sich Jordyn aktuell verkriecht?391 Stimmen
244
Nach dem Medienrummel, den sie auch selbst durch den Red Table Talks begünstigt hat, nicht!
147
Klar, nach der Sache wäre wohl jeder verunsichert...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de