Michael Wendler (46) steht zwischen den Stühlen! Der Schlagerstar geht demnächst auf große Tournee und dabei möchte sich der Musiker auch so nahbar wie möglich geben. Für seine Fans möchte er ein Promis zum Anfassen sein und meint das auch durchaus wörtlich. Doch was, wenn seine Freundin Laura M. das Ganze gar nicht cool findet? Dann hat die Oberschülerin keine Wahl: Der Wendler machte Laura jetzt eine ganz klare Ansage.

Im Interview mit RTL äußerte sich der 46-Jährige erstmals sehr kritisch gegenüber der hübschen Brünetten. "Wenn mein Job leidet durch diese Beziehung, dann muss man sich entscheiden: Entweder man wird entspannter und kann damit umgehen oder halt nicht." Deutlicher kann der "Sie liebt den DJ"-Interpret kaum werden. Doch der Bartträger packte anschließend noch einen drauf und erklärte: "Also, wenn sie das nicht erträgt, dass meine Fans auch den Körperkontakt suchen [...] dann ist es besser für sie, zu Hause zu bleiben. [...] Da habe ich wirklich keine Lust drauf."

Der Teenager wird sich wohl oder übel an das Leben als Promipartnerin gewöhnen müssen. Schließlich sieht Michael den Weg auf eine gemeinsame Bühne ebenfalls nicht: "Also singen wird sie nicht. Das möchte ich auch nicht und da würde ich sie auch nicht fördern." Ob diese knallharte Ansage die bisher so paradiesische Liebe ins Wanken bringt?

Michael Wendler, SängerInstagram / wendler.michael
Michael Wendler, Sänger
Laura M. in einem TaxiInstagram / michael.wendler
Laura M. in einem Taxi
Michael Wendler und Laura M. in New YorkInstagram / lauramuellerofficial
Michael Wendler und Laura M. in New York
Was meint ihr: Werden Laura diese Aussagen schockieren?13093 Stimmen
10401
Ja, das hört wohl niemand wirklich gerne.
2692
Nein, sie werden darüber bestimmt schon gesprochen haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de