Das Ende naht – oder doch nicht? Gerade erst läuft Avengers: Endgame in den Kinos an. Der Streifen ist das vorläufige Finale der Superhelden-Reihe mit Captain America, Iron Man, Hulk, Black Widow und Co. Der Showdown lockte bereits am ersten Tag fast eine halbe Million deutsche Fans ins Kino. Doch so richtig Schluss muss mit den Marvel-Geschichten gar nicht sein, zumindest wenn man Don Cheadle (54) glaubt.

Der War Machine-Darsteller heizte mit einem Gespräch, das er miterlebt haben will, die Spekulationen um einen weiteren Superhelden-Streifen an. "Nun, ich war in einem Raum, in dem darüber gesprochen wurde. Wir werden es noch sehen, aber sie nahmen Kevin Feige (45) [den Produzenten, Anm. d. Red.] zur Seite und sagten: 'Das muss der nächste sein'", mutmaßte Don bei der Weltpremiere in Los Angeles laut Fox News. "Also, man weiß nie mit Marvel, man weiß nie", habe der Schauspieler demnach verschwörerisch gesagt.

Bis es so weit ist, läuft aber erst einmal der 22. Film der Marvel-Reihe. Der wurde von den Kritikern übrigens bisher hoch gelobt. "Avengers: Endgame" könne es laut Mirror mit dem elffach Oscar-gekrönten dritten Teil der Herr der Ringe-Trilogie aufnehmen. Mail Online bezeichnete den Streifen als "cineastischen Triumph".

Don Cheadle als War Machine in "Iron Man 3"ActionPress
Don Cheadle als War Machine in "Iron Man 3"
Don Cheadle und Chris Evans bei der Premiere von "Avengers: Endgame"Getty Images
Don Cheadle und Chris Evans bei der Premiere von "Avengers: Endgame"
Die Stars von "Avengers: Endgame"Getty Images
Die Stars von "Avengers: Endgame"
Würdet ihr euch über einen weiteren Avengers-Film freuen?1159 Stimmen
1112
Und wie! Ich bin ein großer Fan.
47
Nein, das ist gar nicht mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de