Er ist der Entertainer der aktuellen Let's Dance-Staffel! Oliver Pocher (41) sorgte mit seinen Tanz-Auftritten und derben Sprüchen schon für einige Lacher in der diesjährigen Auflage des Tanz-Formats – gestern trat der Moderator als Double von Musik-Ikone Freddie Mercury (✝45) in Erscheinung. Doch nicht nur das: In den sozialen Netzwerken legte der Comedian noch einmal nach – und stichelte dabei gegen Michael Wendler (46) und Heidi Klum (45)!

Auf seinem Instagram-Account postete der gebürtige Hannoveraner ein Foto von sich in seinem Freddie-Mercury-Outfit – samt Schnauzer, Überbiss und üppiger Brustbehaarung. Dazu schrieb er: "Das Selbstbewusstsein des Wendlers trifft die Geilheit der Klum!" Tatkräftige Unterstützung erhielt der 41-Jährige dabei von seiner FreundinAmira M. Aly: Die Brünette legte ihre Hand auf die von künstlichen Haaren überzogene Brust des Komikers und streckte dabei ihre Zunge heraus – wohl um die Anziehungskraft des dreifachen Vaters zu unterstreichen.

Den Usern schien der Post zu gefallen – sie würden sich anscheinend darüber freuen, wenn sie auch über die Tanz-Show hinaus bald wieder mehr von Oli im Fernsehen zu sehen bekämen. Nachdem ihn zuvor bereits einige Fans als zukünftigen Moderator von "Let's Dance" ins Spiel gebracht hatten, kommentierte nun ein Follower: "Oliver, Bester. Hoffe, du kommst wieder zurück zu 5 gegen Jauch."

Oliver Pocher als Freddie MercuryGetty Images
Oliver Pocher als Freddie Mercury
Oliver Pocher und Christina Luft bei "Let's Dance"Getty Images
Oliver Pocher und Christina Luft bei "Let's Dance"
Oliver Pocher als Freddie Mercury im "Let's Dance"-StudioGetty Images
Oliver Pocher als Freddie Mercury im "Let's Dance"-Studio
Würdet ihr euch freuen, wenn Oli bald wieder eine Show moderieren würde?1921 Stimmen
1443
Ja, total, ich finde ihn echt lustig!
478
Nicht so wirklich, er trifft nicht immer meinen Humor.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de