Eigentlich ist Menderes (34) für seinen extravaganten Kleidungsstil bekannt. Mit seinem neuesten Post lenkt er die Aufmerksamkeit seiner Follower aber auf ein anderes Detail: seine Gesichtsbehaarung. Menderes möchte offenbar herausfinden, wie er attraktiver wirkt. Erst kürzlich schwärmte der Ex-DSDS-Star in einem Interview von der schönen Elena, dem Model aus seinem Musikvideo. Könnte sie der Grund dafür sein, dass die Gedanken des Musikers um seinen Bart kreisen?

Auf Facebook teilte der Musiker eine Collage mit zwei Selfies von sich. Auf dem ersten Foto sieht man Menderes mit einem lässigen Dreitagebart und auf dem zweiten komplett glattrasiert. "Mit oder ohne Bart? Was meint ihr? Was steht mir mehr?" – mit dieser Frage wandte sich der Unterhaltungskünstler an seine Community. Denkt Menderes etwa über eine Typveränderung nach?

Normalerweise sieht man den Ex-Dschungelkönig mit Stoppeln im Gesicht – sein Post zeigt ihn aber das erste Mal mit Kahlschlag. Seine Follower scheinen sich einig zu sein: "Auf dem Bild ohne Bart siehst du aus wie bei der Konfirmation mit 15. Zu brav", schrieb ein Fan. Ein anderer bestätigte: "Mit Bart siehst du lässiger und cooler aus." Was denkt ihr? Stimmt in der Umfrage ab.

Menderes im April 2019Instagram / menderesbagci
Menderes im April 2019
Menderes Bagci im Mai 2017 in KölnChristoph Hardt / Future Image
Menderes Bagci im Mai 2017 in Köln
Menderes Bagci, DSDS-UrgesteinAndreas Rentz/Getty Images
Menderes Bagci, DSDS-Urgestein
Mit oder ohne Bart? Was findet ihr schöner?4686 Stimmen
4551
Der Bart steht ihm definitiv besser!
135
Ich finde, er sieht ohne Bart besser aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de