Die Suche hat begonnen! Am heutigen Tag fiel der Startschuss für das neue Format des Star-Designers Guido Maria Kretschmer (53). In der TV-Sendung "Guidos Masterclass" sucht der Moderator europaweit Nachwuchstalente, die in verschiedenen Challenges ihre Kreativität und ihr Gespür für aktuelle Fashion-Trends unter Beweis stellen sollen. Doch für die Zuschauer ist das Konzept der Sendung nichts Neues – sie sehen darin einen Abklatsch von Project Runway.

Seit wenigen Minuten läuft die erste Folge des beliebten TV-Stars. Doch schon jetzt sind sich viele einig: Die Sendung ähnelt sehr dem amerikanischen Format "Project Runway" um Model Heidi Klum (45). Auf Twitter schrieb zum Beispiel ein Anhänger: "Klamotten aus Partyartikel zusammenklöppeln. Aus welcher Staffel von 'Projekt Runway' wurde das geklaut? Ich weiß, dass ich es da schon mal gesehen habe."

Im Gespräch mit Promiflash erklärte der 53-Jährige, dass es zwar ein ähnliches Prinzip sei, sein Format sich aber eindeutig von Heidis Show abgrenzen würde: "Es ist eine andere Position, ich bin der Mentor, derjenige, der meine Studenten durch die Sendung bringt und sie auch begleitet." Dass er den gleichen Beruf wie die Nachwuchstalente habe, mache die Sendung dabei zu etwas ganz Besonderem, so der Modeschöpfer.

Guido Maria Kretschmer im Juni 2017 in BerlinGetty Images
Guido Maria Kretschmer im Juni 2017 in Berlin
Guido Maria Kretschmer 2016 in BerlinGetty Images
Guido Maria Kretschmer 2016 in Berlin
Guido Maria Kretschmer im Juni 2016 in BerlinGetty Images
Guido Maria Kretschmer im Juni 2016 in Berlin
Ist "Guidos Masterclass" eurer Meinung nach "Project Runway" zu ähnlich?522 Stimmen
233
Ja, die beiden Sendungen sind sehr identisch!
289
Nein, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de