Kommt ihr Spross nach seinem Papa? Erst im Februar hatte Gemma Atkinson (34) diese süße Botschaft mit ihren Fans geteilt: Sie und ihr Liebster Gorka Marquez werden zum ersten Mal Eltern! Es scheint, als könne die ehemalige "Emmerdale"-Darstellerin es kaum noch erwarten, ihr Wunschkind endlich im Arm halten zu können. Gemma teilte jetzt ein Ultraschallbild von ihrem Baby – und das ist Gorka wie aus dem Gesicht geschnitten!

Auf ihrem Instagram-Account postete die Schauspielerin eine niedliche Collage: Links ist die Ultraschallaufnahme ihres ungeborenen Kindes, rechts ist Gorka als Baby zu sehen. Wann ihr Sonnenschein auf die Welt kommt, hat Gemma bisher nicht verraten – langsam scheint die 34-Jährige aber ungeduldig zu werden: “Noch immer in meinem Bauch. Macht mich verrückt und ist für mehr Cellulite als üblich verantwortlich.” Aber dennoch kommt die Britin aus dem Schwärmen nicht mehr heraus und findet, dass ihr Liebling die gleiche Nase und den gleichen Mund wie Papa Gorka hat: “Wie kann das fair sein?”

Einen Hinweis, wann sie und Gorka ihren Schatz auf der Welt begrüßen können, um den Vergleich zu machen, wem ihr Mini-Me tatsächlich ähnlicher sieht, gab Gemma allerdings nicht. Und auch eine andere Sache haben die Bald-Eltern bisher nicht verraten: Das Geschlecht ihres ersten Kindes ist noch immer ein wohl gehütetes Geheimnis.

Baby-Collage von Gemma AtkinsonInstagram / glouiseatkinson
Baby-Collage von Gemma Atkinson
Gemma Atkinson und Gorka MarquezGetty Images
Gemma Atkinson und Gorka Marquez
Gemma Atkinson bei den BRIT Awards 2019Getty Images
Gemma Atkinson bei den BRIT Awards 2019
Was sagt ihr – kommt der Knirps nach seinem Papa?41 Stimmen
24
Total – das ist ja faszinierend!
17
Nee, da sieht man doch noch gar nix.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de