Die heutige Let's Dance-Folge stand ganz im Zeichen der Liebe: Unter dem Motto "Lovesongs" mussten die neun verbliebenen Kandidaten auf dem Tanzparkett wieder alles geben und abliefern. Zwischen Ulrike Frank (50) und Pascal Hens (39) kam es sogar zu einem kleinen Showdown – die beiden mussten nämlich heute einen Contemporary tanzen. Beim Tanz-Battle holte sich Pascal dann aber ganz klar den Sieg!

Zwischen Ulrike und ihrem Tanzpartner Robert Beitsch (27) herrschte beim Training miese Stimmung – die Schauspielerin konnte sich laut dem Profitänzer nicht genug öffnen. Dies bemängelte nach der Performance dann auch die Jury, sie hätten sich mehr Facetten von der Brünetten gewünscht. Bei Pascal und Partnerin Ekaterina Leonova (32) hingegen waren sich Llambi (54) & Co. einig: Das war von Anfang an eine runde Sache. Sie vergaben für die gefühlvolle Show sogar die Höchstpunktzahl.

Bei dem ausdrucksstarken Tanz soll der Körper eine Geschichte erzählen – und genau das tat der Sportler. Er konnte mit seinem Ausdruck und seiner gezeigten Leidenschaft nicht nur die Jury, sondern auch das Publikum verzaubern, sie würdigten den Tanz mit Standing Ovations. Fandet ihr Pascals oder Ulrikes Contemporary besser? Stimmt in der Umfrage ab!

Ulrike Frank und Robert Beitsch bei "Let's Dance"Getty Images
Ulrike Frank und Robert Beitsch bei "Let's Dance"
Ekaterina Leonova und Pascal Hens im April 2019Getty Images
Ekaterina Leonova und Pascal Hens im April 2019
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im März 2019 bei "Let's Dance"Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im März 2019 bei "Let's Dance"
Welcher Contemporary hat euch besser gefallen?435 Stimmen
394
Definitiv der von Pascal!
41
Ich fand Ulrike besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de