Der erste Montag im Mai ist für die internationalen Stars und Sternchen von besonderer Bedeutung: An diesem Tag findet im New Yorker Metropolitan Museum of Art die alljährliche Met Gala statt! Auch diesen Frühling schmiss sich die Crème de la Crème der Promiwelt für das Event wieder in extravagante Looks – nach manch einer Berühmtheit hielt man in diesem Jahr jedoch vergeblich Ausschau: Diese Stars schwänzten das Mode-Event ganz überraschend!

Im Jahr 2018 glänzte Rihanna (31) noch wortwörtlich in einem Gewand aus Perlen und Kristallen, dieses Mal machte die Sängerin allerdings nur durch ihre Abwesenheit von sich reden. Dabei war RiRi in den vergangenen sieben Jahren doch immer Teil des Fashion-Spektakels gewesen! Auch Taylor Swifts (29) Fehlen überraschte die Fans – immerhin hatte sie mit der Veröffentlichung ihrer Single "ME!" gerade erst ihr Comeback ins Rampenlicht eingeläutet. Außerdem mussten die Fotografen auf Blake Lively (31) verzichten. Ob womöglich ihre erneute Schwangerschaft der Grund für die Abwesenheit der Schauspielerin war, ist nicht bekannt. In der Vergangenheit hatte die Muse zahlreicher Modedesigner ihren Babybauch im Blitzlichtgewitter der Met Gala jedenfalls immer gekonnt in Szene gesetzt. Ebenso unvorhersehbar: Auch Beyoncé (37) gönnte sich eine Gala-Auszeit! Sex and the City-Ikone Sarah Jessica Parker (54) hatte ihr Fernbleiben von dem Fashion-Event hingegen bereits angekündigt – eine internationale Reise hielt sie vom Besuch der Veranstaltung ab. Auch Ariana Grandes (25) Abwesenheit hat einen einfachen Grund: Die Sängerin gab am selben Abend ein Konzert in Los Angeles.

Weitere Stammgäste der Met Gala, die dem berühmten rosafarbenen Teppich in diesem Jahr überraschend ferngeblieben waren, sind unter anderem Selena Gomez (26), Orlando Bloom (42) und selbst Power-Paar Amal (41) und George Clooney (58)! Ob sich die beiden stattdessen womöglich bei den Royals in Großbritanniens aufhielten? Schließlich konnten ihre engen Freunde Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) am Tag der Met Gala ihren Sohnemann auf der Welt begrüßen!

Rihanna auf dem Teppich der Met GalaNeilson Barnard/Getty Images
Rihanna auf dem Teppich der Met Gala
Ariana Grande bei der Met Gala 2018Sipa Press/ActionPress
Ariana Grande bei der Met Gala 2018
Amal und George Clooney bei der Met Gala in New York CityGetty Images
Amal und George Clooney bei der Met Gala in New York City
Welcher fehlende Met Gala-Gast überraschte euch am meisten?1006 Stimmen
274
Rihanna – sie war doch immer da!
399
Blake Lively – sie gehört doch zu den bekanntesten Fashionistas!
85
Wo war Taylor Swift nur nach ihrem Comeback?
170
Ich hatte mich sehr auf Beyonce gefreut!
78
Ich habe andere Promis vermisst...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de