Die Met Gala ist DAS High Society Event für Stars wie Kim Kardashian (38) oder Jennifer Lopez (49). Nur die absolute Promi-Elite darf die berühmten Stufen des New Yorker Metropolitan Museum of Art betreten, handverlesen von der Organisatorin der Mega-Mottoparty Anna Wintour (69). Die Vogue-Chefredakteurin bestimmt, wer rein darf und auch, was nach dem Pink-Carpet-Auftritt geschieht. So soll es etwa für alle ein Handy-Verbot geben. Schließlich soll die Veranstaltung ihren elitären Charakter behalten – doch Kim K., J.Lo und Co. lassen sich nichts verbieten!

Frech und für alle offensichtlich posierten Kim, Kanye West (41), J.Lo und Alex Rodriguez (43) zu viert vor einer Wand aus pinkfarbenen Rosen und großen Federn. Jennifer lächelt in die Kamera, Kim posiert mit sexy Kussmund, Kanye hält sich ein wenig im Hintergrund und Alex drückt lächelnd auf den Auslöser. Von wegen Selfie-Verbot. Immerhin gilt Kim als absolute Social-Media-Queen und auch J.Lo lässt ihre Fans seit Neuestem via YouTube-Channel noch intensiver an ihrem Leben teilhaben. Später postete Alex das Bild auf seinem Instagram-Account mit den Worten: "Ich musste ein Selfie mit Kim und Kanye machen."

Auch Gwen Stefani (49), Solange Knowles (32), Gal Gadot (34) und viele andere pfiffen scheinbar auf das Handy-Verbot und posteten kurze Videos und Selfies. Darauf zu sehen: die Party, der Auftritt von Cher (72), Tänzer in schrillen Kostümen und jede Menge Handys auf den Tischen und in den Händen der anderen Gäste.

Jennifer Lopez, Kim Kardashian, Kanye West und Alex RodriguezInstagram / arod
Jennifer Lopez, Kim Kardashian, Kanye West und Alex Rodriguez
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei der Met Gala 2019Instagram / arod
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei der Met Gala 2019
Gwen Stefani auf der Met Gala 2019Getty Images
Gwen Stefani auf der Met Gala 2019
Wie findet ihr es, dass die Stars das Handy-Verbot ignoriert haben?483 Stimmen
224
Ich finde es super, so bekommen die Fans mal einen Einblick in das exklusive Event!
259
Ich finde das echt respektlos.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de