Die Welt ist so groß und auf der anderen Seite doch ziemlich klein – besonders als Promi. Als Schauspielerin Charlize Theron (43) ihren neuen Film "Long Shot – Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich" in New York promotete, war sie allem Anschein nach im New York Whitby Hotel untergebracht. Wer zur selben Zeit dort übernachtete? Schmusesänger Seal (56), der Gerüchten zufolge ein Auge auf die 43-Jährige geworfen haben soll! Geht da etwa was zwischen Charlize und dem Ex von Heidi Klum (45)?

Wie ein Insider dem Sunday Mirror offenbarte, seien sich die zwei Stars in dem New Yorker Hotel immer wieder über den Weg gelaufen. Dabei sei Seal ziemlich charmant gewesen. "Er ist ein lässiger Typ und hatte kein Problem damit, sich ihr vorzustellen", erklärte die Quelle. Zusätzlich beschrieb der Beobachter: "Die Hälfte der Nacht waren sie wie aneinander vorbeiziehende Schiffe, aber wenn sie sich gesehen haben, war da eine Menge Chemie."

In einem Interview betonte Charlize kürzlich ziemlich offen, dass sie noch zu haben sei und es nur jemanden bräuchte, der den Mut hat, auf sie zuzugehen. Seal soll derzeit ebenfalls solo sein. Was sagt ihr, würden die zwei ein hübsches Paar abgeben? Stimmt ab!

Charlize Theron im Februar 2013Getty Images
Charlize Theron im Februar 2013
Seal in CannesVALERY HACHE / Getty
Seal in Cannes
Charlize Theron bei den Oscars 2019Getty Images
Charlize Theron bei den Oscars 2019
Was sagt ihr, würden Charlize und Seal ein hübsches Paar abgeben?362 Stimmen
218
Ja, aber hallo!
144
Nee, irgendwie nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de