Tyra Banks (45) plaudert aus dem Nähkästchen eines Victoria's Secret Engels! Acht Jahre lang lief die sexy Beauty für das weltberühmte Dessous-Unternehmen. Sie war das erste schwarze Model, das einen Vertrag mit dem Label unterschrieb und den Multimillionen-Dollar schweren Fantasy-BH von Victoria's Secret tragen durfte. Vor 14 Jahren hängte sie die Flügel aber an den Nagel und plaudert jetzt ein Laufsteg-Geheimnis aus: Die langen Schleppen, die sie damals trug, sollten ihre Cellulite verstecken!

Für das V Magazine interviewte Tyra die aktuelle Miss Universe Catriona Gray. Unter anderem tauschten die zwei Schönheiten während des Gesprächs auch ihre Beauty-Tricks für Laufstegauftritte aus. So erklärte Catriona, viele Frauen würden sich vor den Schönheitswettbewerben die Beine mit Haarspray besprühen, da diese dadurch beim Laufen nicht so wackeln würden. Tyra reagiert begeistert und offenbart: "Also ist das eine Art Cellulite-Stopper? Weißt du, was wirklich witzig ist… Über Jahre hinweg, als ich für Victoria's Secret gelaufen bin, habe ich diese langen Schleppen bekommen und andere Models waren darauf eifersüchtig, dabei waren sie dazu da, meine Cellulite zu verdecken!"

Darum also bekam die US-Amerikanerin bei VS immer diese ausladenden Outfits verpasst. Im Nachhinein scheint sie das allerdings ziemlich schade zu finden. "Ich wünschte, ich hätte den Haarspray-Trick gekannt. Ich hätte noch ein bisschen mehr von mir zeigen können", erklärt die 45-Jährige im Interview mit der amtierenden Miss Universe.

Catriona Gray, Miss Universe 2018Getty Images
Catriona Gray, Miss Universe 2018
Tyra Banks, Model bei "Victoria's Secret"Getty Images
Tyra Banks, Model bei "Victoria's Secret"
Tyra Banks bei den American Musik Awards 2018Getty Images
Tyra Banks bei den American Musik Awards 2018
Hättet ihr gedacht, dass die Schleppen Tyras Cellulite verdecken sollten?536 Stimmen
438
Nein, ich bin echt baff!
98
Ja, auf dem Catwalk wird eben immer getrickst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de