Stefanie Giesinger (22) zählt zu den gefragtesten deutschen Models! Mit 3,6 Millionen Insta-Followern ist die 22-Jährige außerdem eine angesagte Influencerin und erst Ende März sorgte sie für Furore, als sie sich splitterfasernackt bei einem Shooting für eine Parfüm-Marke zeigte. Jetzt verhüllte die Laufstegschönheit nur die nötigsten Stellen, denn bei einer Show in Verona am vergangenen Mittwoch präsentierte sie Bademode! Promiflash fragte nach, wie Stefanie mit etwaigen Hemmungen bei so wenig Stoff umgeht!

In Italien schwebte Stefanie leicht bekleidet über den TEZENIS-Laufsteg. Aber hat die Germany's next Topmodel-Gewinnerin aus dem Jahr 2014 eigentlich manchmal Selbstzweifel, bevor sie sich vor so vielen Menschen präsentiert? "Ich habe damit aufgehört, mich selbst zu kritisieren und eigene Fehler zu suchen. Daher mache ich mir immer wieder bewusst, dass ich das Leben rocke und versuche jeden Tag, eine gute Version von mir selbst zu sein", verriet die Schönheit auf Nachfrage von Promiflash.

Auf dem Laufsteg zu sein, sei für Stefanie immer auch mit Schauspielerei verbunden. "Ich gehe raus und präsentiere voller Stolz und Sex-Appeal das, was jemand designt hat. Da gebe ich natürlich alles und da ist es kaum ein Unterschied, ob ich das vor meinem Freund oder Hunderten von Zuschauern trage", erläuterte die Beauty am Rande der Show gegenüber Promiflash.

Stefanie Giesinger im April 2019Instagram / stefaniegiesinger
Stefanie Giesinger im April 2019
Stefanie Giesinger im April 2019 in KalifornienInstagram / stefaniegiesinger
Stefanie Giesinger im April 2019 in Kalifornien
Marcus Butler und Stefanie Giesinger in den USAInstagram / stefaniegiesinger
Marcus Butler und Stefanie Giesinger in den USA
Was sagt ihr zu Stefanies Einstellung zum Thema Selbstzweifel?202 Stimmen
185
Super – ich finde, sie hat da total recht!
17
Ich verstehe gar nicht, wieso so viele überhaupt Selbstzweifel haben! Niemand ist perfekt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de