Paul Janke (37) kann richtig gefühlvoll sein, wenn er will! Der eigentlich als Dauer-Single bekannte ehemalige Rosenkavalier führte vor einiger Zeit eine fast einjährige Beziehung zu der Millionärsgattin Kathrin Bösch. Mittlerweile seien die ehemaligen Turteltauben allerdings nur noch gute Freunde. Damals widmete der frühere Bachelor seiner Liebsten eine rührende Liebeserklärung. Diese Worte führten bei seiner Ex jetzt zu einem wahren Gefühlsausbruch.

In einem früheren Interview betonte der 37-Jährige: "Es gab schon mal 'ne Frau, mit der ich länger zusammen war. (...) Ich würde schon sagen, dass ich diese Frau geliebt habe." Angesprochen auf diese Zeilen brachen bei seiner Verflossenen alle Dämme: "Erst mal hatte ich die Sache schon ganz weit nach hinten gestellt und dann sieht man diese Liebeserklärung. Ich muss wirklich sagen, ich saß davor, ich habe es mir angeschaut und mir kamen die Tränen", verriet Kathrin jetzt gegenüber RTL.

Nach ihrer Trennung gab es zwar keine richtige Aussprache, dennoch entwickelte sich nach dem Liebes-Aus zwischen dem einstigen Paar eine innige Freundschaft: "Ich würde schon sagen, dass Paul jetzt gerade nach meinen Kindern mit der wichtigste Mensch in meinem Leben ist, wenn nicht sogar der wichtigste", so die Blondine weiter.

Paul Janke 2016 in DüsseldorfGetty Images
Paul Janke 2016 in Düsseldorf
Paul Janke auf Mallorca, April 2019Instagram / jankepaul
Paul Janke auf Mallorca, April 2019
Paul Janke, ehemaliger BachelorRTL / Charlie Sperring
Paul Janke, ehemaliger Bachelor
Denkt ihr, dass es ein Liebes-Comeback der beiden geben wird?1171 Stimmen
820
Das würde mich sehr für die Zwei freuen!
351
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de