Britney Spears (37) bekommt unerwartet Unterstützung – und zwar von keiner Geringeren als Cardi B (26)! Britney musste vor Kurzem vor Gericht: Sie hat im Rechtsstreit mit Ex-Manager Sam Lufti im Prozess gewonnen. Für die Blondine, die gerade nicht nur mit dem Gerichtsverfahren, sondern auch mit mentalen Problemen zu kämpfen hat, keine leichte Zeit. Von ihrer Musik-Kollegin Cardi, von der Brit selbst großer Fan ist, gibt es jetzt rührende Worte!

Angesprochen auf Britneys Drama vor Gericht erklärte Cardi im Interview mit Entertainment Tonight: "Ich liebe dich und verstehe dich. Ruhm treibt dich in den Wahnsinn. Nicht nur das, aber es ist so: Wenn du einmal Geld hast, will es dir jeder wegnehmen und manchmal hast du einfach deine eigenen persönlichen Probleme." Die Mutter einer Tochter könne verstehen, was die Pop-Prinzessin durchmache. "Wenn du ein Star bist, will jeder dich verklagen. Jeder will etwas von dem Geld, für das du gearbeitet hast, abhaben. Das ist frustrierend. Die ganze Welt beobachtet dich und du hast keine Privatsphäre", fügte sie hinzu.

Bahnt sich da etwa eine neue Promifreundschaft an? Auf jeden Fall outete sich Cardi als großer Britney-Fan und scheint auch nichts gegen eine berufliche Zusammenarbeit zu haben: Auf die Frage, ob sie jemals mit Britney arbeiten würde, antwortete sie, ohne zu zögern: "An welchem Tag?"

Cardi B, SängerinGetty Images
Cardi B, Sängerin
Britney Spears, MusikerinGetty Images
Britney Spears, Musikerin
Britney Spears, SängerinGetty Images
Britney Spears, Sängerin
Wie fändet ihr eine Zusammenarbeit von Cardi und Britney?313 Stimmen
295
Richtig cool! Ich würde mich freuen!
18
Nicht so gut, sie passen künstlerisch nicht zusammen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de