Die royale Rasselbande wird immer größer! Erst vor wenigen Tagen wurde Prinz Harrys (34) und Herzogin Meghans (37) Sohn Archie Harrison geboren – also erhöhte sich die Anzahl der Royal-Kinder ein weiteres Mal. Im Rahmen von königlichen Privatfeiern treffen die Kinder der einzelnen Familien natürlich aufeinander – doch wie kommen sie miteinander aus? In einem Interview erzählte jetzt Mike Tindall (40), der Ehemann der Queen (93)-Enkelin Zara Tindall (38), wie gut sich die Sprösslinge untereinander verstehen!

"Wir haben jetzt eine fantastische Gruppe junger Menschen in unserer Familie", freute sich der Royal im Interview mit The Telegraph. Vor allem Prinz George (5) und Prinzessin Charlotte (4) verstünden sich hervorragend mit seinen beiden Töchtern Mia (5) und Lena, wie der ehemalige Rugby-Spieler verriet. Grundsätzlich kämen aber alle Kinder gut miteinander klar. Einen wichtigen Grund für die Harmonie sieht der 40-Jährige anscheinend im jeweiligen Alter der einzelnen Kids: "Lena und Louis sind ungefähr gleich alt, Mia liegt genau zwischen George und Charlotte und dann sind da ja auch noch Peters Kinder Savannah und Isla, die nur ein bisschen älter sind."

Wer das Sagen hat, soll sich in der Gruppe der kleinen Aristokraten auch schon herauskristallisiert haben – die anderen Kinder scheinen vor allem auf den Sohn von Prinz Edward (55) zu hören, wie Mike abschließend erzählte: "James (11) ist quasi der Anführer der Clique, weil er der Älteste ist. Also, ja, es ist eine ziemlich gute Truppe."

Mike und Zara Tindall im Januar 2019Getty Images
Mike und Zara Tindall im Januar 2019
Prinzessin Charlotte und Prinz George bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie im Oktober 2018Getty Images
Prinzessin Charlotte und Prinz George bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie im Oktober 2018
Prinz Edward mit seinem Sohn James im Mai 2019Getty Images
Prinz Edward mit seinem Sohn James im Mai 2019
Hättet ihr gedacht, dass die Royal-Kids alle so gut miteinander klarkommen?603 Stimmen
575
Ja klar! Ich habe mir schon gedacht, dass die Kids viel miteinander spielen.
28
Nein, nicht wirklich – das überrascht mich schon etwas!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de